Donnerstag, 31. Juli 2014

Rezension - Unter irdischem Siegel (Nathaniel und Victoria) von Natalie Luca

Cover: carlsen impress
Erschienen: Mai 2014
Ausgabe: ebook
Seiten: 377 Seiten

ISBN: 
 978-3-646-60051-3
Buch: 3,99 EUR

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Nathaniel und Victorias Geschichte geht spannend weiter in "Unter irdischem Siegel".




Nathaniel ist immer noch Victorias Schutzengel. Dadurch, dass er der Hölle entkommen ist, hat er einen ganz besonderen Status und sowohl die Erzengel als auch Luzifer wollen ihn für ihre Seite gewinnen.
Victoria liebt Nathaniel von ganzem Herzen und will ihn unterstützen. Doch als Nathaniel das Angebot der Hölle in Erwägung zieht, muss sie kämpfen...

Es geht sehr spannend weiter mit Victoria und Nathaniel. Beide Seiten, sowohl die Erzengel als auch Luzifer, machen Nathaniel ein Angebot. Nathaniel zieht auch tatsächlich beide in Erwägung, denn für Nathaniel ist es am Wichtigsten, dass Victoria in Sicherheit ist, vor allem vor Lazarus, der es auf die beiden abgesehen hat.

Mittwoch, 30. Juli 2014

Rezension - Skandal in Samt und Seite von Loretta Case (Historical)

Cover: Cora Verlag
Erschienen: April 2014
Ausgabe: Heft
Seiten: 320 Seiten

Buch: 5,99 EUR

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Skandal in Samt und Seide erzählt die Geschichte der charmant gerissenen Damenschneiderin Marcelline Noirot.





Marcelline Noirot unterhält mit ihren zwei Schwestern eine Damenschneiderei. Das Ziel: Sie will das erfolgreichste Geschäft in ganz London betreiben. Der Schlachtplan ist auch schnell entworfen: Bald wird der Duke of Cleveland heiraten und die Schwestern wollen unbedingt die zukünftige Duchess of Cleveland einkleiden. 
Die Ausführung: Marcelline soll den Duke in Paris neugierig machen und überzeugen. Der Duke ist auch sehr interessiert, aber weniger an Marcellines Kunst als Schneiderin, als vielmehr an ihr als Frau...

Marcelline ist eine sehr vielschichtige, aber auch sehr selbstbewusste Frau. Ich fand ihren Plan sehr mutig, sich einen Duke als Gegner auszusuchen, obwohl sie ihm durchaus mit ihrer Raffinesse gewachsen ist. Warum sie hier so geschickt vorgehen kann, wird im Laufe der Geschichte auch noch gelüftet.

Der Duke weiß anfangs gar nicht, wie ihm geschieht und wie er Marcelline einzuschätzen hat. Dennoch ist er fasziniert von ihr und lässt sich sogar auf eine Wette mit ihr ein. So nimmt eine interessante Bekanntschaft ihren Lauf, die noch für viel Aufsehen sorgt.

Dienstag, 29. Juli 2014

Rezension - Bodyguard Spezialauftrag Liebe von Corinna Bach (m/m)

Cover: Sieben verlag
Erschienen: Juli 2014
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 300 Seiten

ISBN: 
 978-3-864432-82-8
Buch: 12,90 EUR (ebook: 6,99 EUR)

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Bodyguard - Spezialauftrag Liebe ist der erste Gay Crime Roman aus dem Sieben Verlag.



Ruben Benning arbeitet für eine Securityfirma und dort hauptsächlich als Türsteher. Mit einem Gast hat er einen unschönen Zusammenstoß, der mit einem blauen Auge für ihn endet. Daher schaut Ruben auch nicht schlecht, als er genau diesen, nämlich den reichen Niklas, als Bodyguard beschützen soll.

Niklas ist ein Frauenheld, hat aber sonst nicht viele Freunde trotz seines Studiums. Von einem Bodyguard und Ruben im Speziellen ist er nicht sehr begeistert. Doch trotz der gegenseitigen Antipathie kommen sich die beiden teilweise unfreiwillig näher.
Jegliche Gefühle treten allerdings in den Hintergrund, als Niklas in höchste Gefahr gerät.... 

Ich muss gestehen, dass mir der Anfang etwas schwer fiel, einfach weil die Charaktere auf den ersten Blick nicht so sympathisch waren. Vor allem Niklas ist ziemlich eingebildet, flüchtet sich auch gerne mal in Koks und in seine Frauengeschichten. Ruben wirkt zwar relativ verantwortungsbewusst, doch auch ihm ist der leichteste Weg der Angenehmste, was er auch selbst eingesteht.
Positiv: Beide Charaktere entwickeln sich während der Geschichte sehr stark weiter und zwar im positiven Sinne!

Montag, 28. Juli 2014

Rezension - Land aus Eis von Karola Löwenstein (fantasy Romance)

Cover: Karola Löwenstein
Erschienen: Juni 2014
Ausgabe: ebook
Seiten: 620 Seiten

ISBN:
978-1499761597
Buch: 3,99 EUR

Hier geht`s zur Seite von Amazon


Land aus Eis ist der zweite Teil der Königsblut-Serie rund um Selma und Adam.




Selmas Mission geht weiter: Sie möchte immer noch verzweifelt das System aus Plebejern und Patrizieren abschaffen, um mit ihrer großen Liebe Adam zusammensein zu können. Dabei agiert sie zusammen mit ihren Freunden aus der magischen Schule von Tennebode aus.
Und tatsächlich scheint sie Baltasar empfindlich geschwächt zu haben, der die Monarchie wieder einführen wollte und gewaltsam junge Mädchen entführt hat. Doch Selma droht der Ruhe vor dem Sturm nicht und ihre Ahnung soll sie nicht trügen...

Die Autorin knüpft in Teil 2 nahtlos an die Ereignisse von Teil 1 an. Adam und Selma sind immer noch heimlich ein Paar und Selma kämpft weiterhin dafür, dass sie auch offen dazu stehen können. Zudem ist das Rätsel um ihre Familie noch ungeklärt. Sind ihre Eltern und Geschwister wirklich tot?

Sonntag, 27. Juli 2014

Rezension - Immer wenn es Sterne regnet von Susanna Ernst

Cover: feelings, Drömer-Knaur

Erschienen: Juli 2014
Ausgabe: ebook
Seiten: 360 Seiten

ISBN: 
978-3-426-42769-9 
Buch: 4,99 EUR

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Immer wenn es Sterne regnet ist der neue gefühlvolle Roman aus der Feder von Susanna Ernst.






Mary ist frustriert, denn im Gegensatz zu ihren Freunden hat sie kein Glück in der Liebe. Als sie zufällig sehr gefühlvolle alte Liebesbriefe entdeckt, die Adam an seine Grace geschrieben hat, ist sie fasziniert und begibt sich auf die Spuren dieser Liebesgeschichte. Und ganz vielleicht ist das auch Marys Weg ins Glück...


"Immer wenn es Sterne regnet" springt zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her: In der Vergangenheit um 1927 lernen wir Adam kennen, der versucht, für seine Grace würdig zu sein und einen anständigen Beruf zu erlernen. Die Trennung von seiner Geliebten bereitet ihm großen Kummer und er schreibt seine tiefen Gefühle in Briefen an Grace nieder.

Samstag, 26. Juli 2014

Interessante ebook-Angebote

Man stolpert ja immer wieder über interessante ebook Angebote, mal in Facebook oder Google+, mal auf diversen Blogs. Ich habe hier mal eine paar aktuelle Angebote zusammengestellt:



EBOOK-SCHNÄPPCHEN 1

Wer sie noch nicht kennt, sollte auf jeden Fall einen näheren Blick auf Charles Sheenan-Miles Bücher werfen, die im Bereich new adult angesiedelt sind. Diese gibt`s gerade im Angebot für 0,99 EUR.

Alle Thompson Sisters Bücher (sowohl in Deutsch als auch in Englisch) & die Bücher der Spin-off Trilogie "Rachel's Peril sind auf 0,99 € runtergesetzt.



Amazon.de Deutsche Titel: http://amzn.to/1ryZtTS
Amazon.de Fremdsprachige Titel: http://amzn.to/14yVqOF
iBooks: http://bit.ly/1oiq7zp
Kobo Books: http://bit.ly/1pMGzG0
Google Play: http://bit.ly/1nlnInh


Band 1 heißt Vergiss nicht zu atmen - hier geht`s zu meiner Rezi:

Klappentext:
Alex Thompsons Leben folgt einem Plan. Als Studentin an der Columbia-Universität konzentriert sie sich auf ihre Noten, ihr Leben und ihre Zukunft. Das Letzte, das sie brauchen kann, ist den Mann wieder zu treffen, der ihr das Herz gebrochen hat. 
Dylan Paris kommt schwer verwundet aus Afghanistan nach Hause und weiß, dass er Alex auf keinen Fall in das Chaos, dass er aus seinem Leben gemacht hat, hineinziehen kann. 
Als Dylan und Alex denselben Job als Studentische Hilfskraft zugewiesen bekommen und zusammen arbeiten müssen, müssen sie neue Regeln aufstellen um sich nicht gegenseitig umzubringen. 
Die erste Regel lautet, unter gar keinen Umständen darüber zu sprechen, wie sie sich verliebt haben.


EBOOK-SCHNÄPPCHEN 2

Ebenfalls im Angebot ist die Talent-Serie von Simone Olmesdahl. Hier ist gerade Band 3 erschienen. In diesem Rahmen gibt es Band 1 und Band 2 zum Sonderpreis! - Zum Angebot: Talent-Serie bei Amazon


Den ersten Band "Gefährlich begabt" könnt ihr für nur 99 Cent ergattern, Band 2 "Teuflisch erwacht" gibt es für 3,99 € und den gerade erst erschienenen dritten Band "Tödlich entfesselt" für 5,99 €. - Zur Talent-Serie bei Amazon


EBOOK-SCHNÄPPCHEN 3

Da bald Band 2 der Undying Blood Serie von Nadine Kühnemann erscheint, gibt es Band 1 aktuell für nur 0,99 EUR! - zum meiner Rezi




Klappentext:
Im Jahr 2183 liegen Städte in Trümmern, ganze Länder sind entvölkert. Die Überlebenden eines verheerenden Krieges führen ein tristes und von wenigen Obrigkeiten vorbestimmtes Leben in umzäunten und streng bewachten Arealen. Die sechzehnjährige Holly ist nur eine von vielen, doch sie träumt seit ihrer Kindheit davon, in die Ränge der Obersten aufzusteigen, denn einmal im Jahr werden junge Menschen aus den Ghettos in ihre Reihen rekrutiert. Sie hält es für einen Glücksfall, als der düstere Cade sich bereit erklärt, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Doch damit nimmt ihr Martyrium erst seinen Anfang, denn Cade ist weder der, der er vorgibt zu sein, noch ist das Leben jenseits der Barrieren das Paradies, das Holly sich immer erträumt hat. Ist am Ende alles nur eine Lüge?




Freitag, 25. Juli 2014

Rezension - Gilde der Jäger: Engelslied von Nalini Singh (paranormal)

Cover: Egmont Lyx
Erschienen: März 2014
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 450 Seiten

ISBN: 
 978-3-8025-8909-6
Buch: 9,99 EUR

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Engelslied fokussiert sich wieder ganz auf das Hauptpaar der Serie, Elena und Raphael.




In New York häufen sich die merkwürdigen Gegebenheiten: Der Fluss verfärbt sich plötzlich und Engel stürzen vom Himmel und verletzen sich. Elena und Raphael müssen schnell handeln, bevor es zu spät ist.


Auch wenn ich gerne über die anderen Paare etwas lese, freue ich mich, wenn Elena und Raphael wieder im Mittelpunkt stehen. Die Ereignisse knüpfen direkt an die vorherigen Bände an und der Frieden zwischen den Erzengeln im Kader ist zerbrechlich.

Donnerstag, 24. Juli 2014

Rezension - Trust in me von J.Lynn (new adult)

Cover: Piper
Erschienen: Juli 2014
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-3-492-30572-3
Seiten: 304 Seiten

Buch: 9,99 EUR 

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Trust in me erzählt die Liebesgeschichte von Avery und Cam aus Camerons Perspektive.




Cameron ist jemand, der gerne Party feiert und das Studentenleben in vollen Zügen genießt. Als er zum ersten Mal in der Uni auf die scheue Avery trifft, kann er nicht genau sagen, was er so faszinierend an ihr findet. Fest steht, er will sie näher kennen lernen. Doch Avery ist nicht wie die anderen Mädels und lässt sich nicht so leicht den Kopf verdrehen...


Da treffen wirklich zwei Welten aufeinander! Auf der einen Seite haben wir den offenen Cameron, der gerne feiert und auch sonst sein Studentenleben nicht so ernst nimmt. Allerdings würde er für seine Familie und seine kleine Schwester alles tun.

Mittwoch, 23. Juli 2014

Auslosung - Gewinnspiel zum 2. Blog Geburtstag!

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure zahlreiche Teilnahme!!! Unglaubliche 201 Mal seid ihr in den Lostopf gehüpft! 




Doch nun will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen!
Random.org hat entschieden. Diejenigen, die ausgelost wurden, wurden jeweils den Paketen ihrer Wahl zugeordnet.

Red Bug Charity Aktion - Die erste Autorin steht fest!

Ihr Lieben, auch ich unterstütze die tolle Charity Aktion des Red Bug Books Verlags und finde die Idee einfach nur großartig!




Worum geht`s:
Die Red Bug Charity Aktion ist ein Charity Projekt für Jugendliche. Unterstützt werden soll eine gemeinnützige Jugendorganisation!

Wie soll das erreicht werden? 
Am 06.12.2014 wird ein Buch mit Gedichten und Geschichten veröffentlicht. Dafür werden 10 Jugendbuchautoren gesucht, von denen die erste Autorin nun feststeht! Der Erlös wird komplett gespendet!
Unterstützt wird das Projekt übrigens noch durch eine Vielzahl von Bloggern!
(Quelle: Red Bug Books)

Wer ist die erste Autorin?
Die erste von 10 Autoren/innen steht fest: Antonia Michaelis hat sich bereit erklärt, das Projekt zu unterstützen!


Copyright: Bernhard Ludewig

Die Autorin hat unter anderem schon folgende Bücher veröffentlicht:
„Paradies für alle“, 2013 bei Knaur 
„Nashville oder das Wolfsspiel“, 2013 bei Oetinger 
„Friedhofskind“, 2014 bei Emons 
„Niemand liebt November“, 2014 bei Oetinger

Dienstag, 22. Juli 2014

Rezension - Moonbow Hand in Hand von Stephanie Madea (paranormal)

Cover: bookshouse
Erschienen: Juni 2014
Ausgabe: Ebook
Seiten: 409 Seiten

Buch: 5,99 EUR

ISBN: 9789963522989
Hier geht`s zur Seite des Verlags



"Hand in Hand" ist der zweite Teil der Moonbow-Duologie.




View ist weiterhin auf der Flucht vor der Organisation Moonbow. Sie sucht verzweifelt Hilfe, um Moonbow zu zerstören und den anderen Hochbegabten zu helfen. Bloodhound ist ihr als Killer dicht auf den Fersen. 
View hält Zac, der ihr bei ihrer Flucht geholfen hat, für tot und ist am Boden zerstört. Hat sie alleine bzw. mit Zacs Vater Steven eine Chance, der Organisation zu entkommen?

Dieser zweite Teil schließt nahtlos an Teil 1 an. Die Autorin führt die Fäden von Teil 1 zusammen und auch einige Personen, die bisher allein agiert haben, finden zueinander. Dennoch fehlt der entscheidende Plan, im Moonbow zu zerstören, denn viele Personen scheinen die Forschung gewollt oder ungewollt zu unterstützen, was die Spannung steigen lässt, denn View ist immer unsicher, wem sie wirklich vertrauen kann.

Montag, 21. Juli 2014

Rezension - Hannahs Entscheidung von Kate Sunday (contemporary)

Cover: bookshouse
Erschienen: Januar 2014
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 9789963522026
Seiten: 446 Seiten

Buch: 14,99 EUR (ebook: 5,99 EUR) 

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Hannahs Entscheidung ist eine warmherzige Geschichte, darüber, seinen eigenen Weg zu finden.






Hannah Mulligan ist verzweifelt: In ihrer Ehe ist sie schon lange nicht mehr glücklich, ihr Mann Shane flüchtet sich in den Alkohol. Als er auch noch die Hand gegen sie erhebt, tritt sie kurzerhand die Flucht an und möchte zurück zu ihrer Großmutter in das Haus ihrer Kindheit. Doch sie strandet in Willow Creek, einer Kleinstadt. Dort trifft sie die sympathische Cherokee-Indianerin Tayanita, die ihr hilft und sie unterstützt, aber auch auf Sam Parker, der auf Green Acres lebt und Schlimmes durchmachen musste.
Hannah muss ihren Weg finden, doch wird Shane sie gehen lassen?



Man steigt als Leser direkt ins Geschehen ein und erlebt mit Hannah die Szene, die zur endgültigen Trennung von ihrem Mann führt.
Sofort habe ich mit Hannah mitgefühlt und mitgefiebert. Sie hat für diese Ehe lange Zeit gekämpft, aber leider vergeblich und es hat sie viel Mut gekostet, Shane zu verlassen.

Sonntag, 20. Juli 2014

Rezension - Befreit: In love with a Rockstar von Sarah Reitz (contemporary)

Erschienen: Juli 2014
Ausgabe: Ebook
Seiten: 79 Seiten

Buch: 0,99 EUR

Hier geht`s zur Seite eines Buchhändlers


"Befreit: In love with a Rockstar ist eine Kurzgeschichte von Sarah Reitz.


Sam ist Tourmanagerin und liebt es im Hintergrund die Fäden zu ziehen und die Music-Acts zu betreuen. Als sie bei einem Open-Air-Festival den Sänger Alex kennen lernt und dieser eine heiße Performance mit ihr auf der Bühne startet, stürzen sich die Zeitungen auf sie. Als endlich wieder etwas Ruhe einkehrt, wartet schon die nächste Überraschung auf Sam: Sie soll die Band inkl. Alex 4 Wochen lang als Tourmanagerin begleiten...

Befreit: In Love with a Rockstar punktet für mich mit sympathischen Charakteren. Vor allem Sam habe ich ins Herz geschlossen. Sie ist Männern gegenüber vorsichtig: Auch wenn sie sich zu Alex hingezogen fühlt, hat sie Angst verletzt zu werden.

Rezension - Die Kronprinzessin und der Bodyguard von Michelle Conder (Julia Nr. 2124)

Cover: Cora
Erschienen: April 2014
Ausgabe: gedruckt
Seiten: 144

ISBN: 9783733700546
Buch: 2,60 EUR
Hier beim Verlag bestellen


Ach, wenn ich eines mag, dann Geschichten über Bodyguards. Mit "Die Kronprinzessin und der Bodyguard" habe ich eine gute Story für mein Beuteschema gefunden :-)


Kronprinzessin Ava möchte nur eins: Noch pünktlich zur Hochzeit ihres besten Freundes erscheinen auch nach einem kleinen Autounfall. Also klettert sie kurzerhand über die Mauer des Anwesens und lernt so den Securityexperten Wolfe kennen, der seinen Augen nicht traut, als er die hübsche Frau auf der Mauer sitzen sieht. Trotz großer gegenseitiger Faszination und einer gemeinsamen Nacht, steht vieles zwischen den beiden. Als Ava jedoch in Gefahr gerät, steht ihr Wolfe zur Seite...


Da treffen wirklich zwei Sturköpfe aufeinander :-) Aber gerade die Gegensätzlichkeit zwischen Ava und Wolfe hat mir gut gefallen! Ava ist die Kronprinzessin ihres Landes, hat aber kein gutes Verhältnis zu ihrem Vater. Sie ist nach Paris gezogen, um ihre eigenen Träume zu verwirklichen und eine Kunstgalerie zu eröffnen.

Samstag, 19. Juli 2014

Rezension - Schattenhauch. Ruinen der Dämmerung von Tanja Bern (dystopie)

Cover: carlsen impress
Erschienen: Juli 2014
Ausgabe: ebook

ISBN: 978-3-646-60039-1
Seiten: 261 Seiten

Buch: 3,99 EUR 

Hier geht`s zur Seite des Verlags


Schattenhauch ist eine tolle Dystopie, die sich sehen lassen kann.



Die siebzehnjährige Amelie lebt mit ihrer Familie hinter einer Mauer. Hier verstecken sie und die Dorfbewohner sich vor den Folgen einer verheerenden Chemieseuche, die große Teile der bekannten Welt zerstörte. Sie leben ein einfaches Leben ohne Elektrizität oder großen Komfort. Als eine ihrer Mitschülerin, Lillyn, sich hinter die Schutz-Barriere wagt und spurlos verschwindet, machen sich der geheimnisvolle Deryn und Amelie auf die Suche nach ihrer Mitschülerin. Doch hinter der Barriere entfaltet sich eine komplett neue Welt...

Schattenhauch - Ruinen der Dämmerung beginnt eher langsam, steigert aber nach einer Einführung deutlich das Tempo und zieht einen als Leser komplett in seinen Bann. 

Freitag, 18. Juli 2014

Interessante Neuerscheinungen - das bringt der August!

Ein Blick auf meine Wunschliste lässt mich mal wieder etwas Schaudern, denn da sind wieder einige tolle Bücher dabei, die mir den Geldbeutel leeren werden ;-)
Durch Klick auf`s Cover kommt ihr zur Verlagsseite!

1) Malibu Blues von Kim Henry
Zu diesem Buch werde ich an der Blogtour im August teilnehmen und freue mich schon sehr darauf. Zudem dürfte ich das sympathische Autorenduo, welches unter dem Pseudonym Kim Henry schreibt, interviewen!

2) Underworld von Meg Cabot
Der Klappentext erinnert mich zwar ein bisschen an Poison Princess von Kresley Cole, trotzdem bin ich auf jeden Fall interessiert!

3) Verlorenes Herz von Lexy Ryan
Teil 2 der New Hope Serie und der Klappentext hört sich einfach nur nach ganz großen Gefühlen an!





1) Blütenweißer Hass (Narrando 2) von Kyra Dittmann
Vellas und Jais Geschichte geht weiter, nachdem Band 1 mit einem ziemlich fiesen Cliffhanger geendet hat. Ich bin sehr neugierig, ob die beiden noch eine Chance haben! (zur Rezi von Teil 1)

2) Brüder - Gebundene Herzen von Amelia Blackwood
Den ersten Teil rund um Blue (zur Rezi) ging es schon heiß her und ich bin gespannt wie die Autorin die Serie weiter gesponnen hat!

3) Fährte der Lust von G.A. Aiken
Ach ich habe mal Lust, wieder so richtig zu lachen. Dafür sind die Serien von G.A. Aiken einfach am Besten geeignet! Diesmal geht es um Dee-Ann Smith, die wir schon aus den Vorgängerbänden kennen und die wirklich gar kein Blatt vor den Mund nimmt! (zur Rezi des Vorgängerbandes Scharfe Pranken)





1) Teardrop von Lauren Kate
Das neueste Buch von Lauren Kate. Der Klappentext um wertvolle Tränen hört sich schon mal interessant an.

2) Jump Das Spiel von Eve Silver
Eve Silver kenne ich von der Sins of the xx-Serie (Sins of the heart/soul/flesh), von der ich zwei Geschichten gelesen habe und ganz gut fand. Jetzt bin ich neugierig auf ihr neustes Buch Jump Das Spiel, in dem auf Leben und Tod gespielt wird!

3) One more chance von Abbi Glines
Natürlich möchte ich unbedingt wissen, wie es mit Harlow und Grant weiter geht. In "One more Chance" folgt nun der zweite Teil ihrer Geschichte! (zur Rezi von "Take a chance")



1) Mica von Lara Wegner
Ich liebe die Söhne der Wölfe-Serie von Lara Wegner. Umso toller finde ich es, dass Mica nun auch seine Geschichte bekommt!!!

2) Das Meer der Seelen: Nur eine Nacht von Jodi Meadows
Band 1 der Serie fand ich super, Band 2 subbt aus Zeitmangel noch und nun erscheint Band 3, welches ich auch unbedingt lesen will! (zur Rezi Band 1)

3) Vamp City von Pamela Palmer
Die Autorin kenne ich von der "Krieger des Lichts" Serie, die ich allerdings irgendwann mal aufgehört habe, zu lesen. Nun erscheint eine neue Vampirserie von ihr, der ich zumindest mal eine Chance geben will!