Montag, 29. Juni 2015

Rezension - Fall with me von J. Lynn (new adult)

Cover: Piper
Erschienen: Mai 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 
978-3-492-30708-6
Seiten: 352 Seiten 
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Piper Verlags


Fall with me erzählt die Geschichte von Barkeeperin Roxy und Polizist Reece, die sich schon seit ihrer Kindheit kennen.




Roxy ist schon ewig in Reece verliebt. Nach einer verhängnisvollen Nacht und einem großen Missverständnis ist Roxy verletzt und setzt alles daran, Reece aus dem Weg zu gehen. Doch Reece hat endgültig die Nase voll, er will Roxy für sich gewinnen. Doch dann holt Roxy ihre Vergangenheit ein und sie wird Opfer eines Stalkers...


Roxy haben die Leser schon im Vorgängerband kennen gelernt. Sie ist sehr taff und nicht auf dem Mund gefallen. Zudem zeichnet sie wahnsinnig gerne und hat richtig viel Talent. Jeden Freitag besucht sie ihren besten Freund, der vor zwei Jahren schwer verletzt wurde und seitdem vor sich dahin vegetiert.

Samstag, 27. Juni 2015

Herzenstage - Fragen im Rahmen der Herzenstage-Bloggeraktion

Heute findet das digitale Event fürs Herz, die "Herzenstage", statt. Veranstaltet wird das Ganze von Carlsen, Ullstein, Piper, Forever by Ullstein und Bittersweet statt!

Es gibt heute und morgen tolle digitale Events, Gewinnspiele und Specials. Die beste Anlaufstelle ist herzentage.org und die Verwendung des Hashtags #herzenstage in den Social Media Kanälen, um auf dem Laufenden zu bleiben!



Auch wir Blogger sind aufgefordert teilzunehmen, in dem wir folgende Fragen beantworten:

1) Was ist Dein persönliches Herzensbuch?
Mein persönliches Herzensbuch ist Eisige Umarmung von Nalini Singh. Das ist das dritte Band der Psy Changeling Serie und ich liebe diese Serie, aber besonders Judds und Brennas Geschichte. Während Judd als "Psy" einer Rasse angehört, die keine Gefühle zulässt, ist Brenna als Gestaltwandlerin sehr gefühlsbetont, wurde aber auch tief verletzt. Ich liebe die Geschichte!

Cover: Egmont Lyx
2) Welches Buch liegt gerade auf Deinem Nachtisch?
Die Frage ist eher, welche Stapel liegen auf meinem Nachttisch?! :-) U.a. liegen die neuen carlsen impress ebooks auf meine "virtuellen" Nachttisch unter ihnen auch Gewitterherzen von Felicitas Brandt.

3) Seit wann ist das Schreiben/Lesen eine Herzensangelegenheit für Dich?
Lesen ist schon seit ich ein Kind bin eine Herzensangelegenheit. Damals habe ich hauptsächlich Pferdebücher verschlungen. Mit meinem Blog bin ich seit Sommer 2012 aktiv und liebe "mein Baby" ;-)

4) Wer ist Dein Traummann?
Mein Traummann ist verständnisvoll, treu und sportlich. Das alles habe ich in meinem Freund gefunden. Der einzige Wehmutstropfen: Er liest leider selbst nicht gerne.

5) Welcher Ort ist perfekt für den ersten Kuss?
Ich finde den Ort gar nicht sooo wichtig, Hauptsache das Gefühl stimmt, wenn man sich zum ersten Mal küsst. Es sollte heftig im Magen kribbeln vor lauter Schmetterlingen und es sollte in dem Moment sich einfach nur "richtig" anfühlen. Dann vergisst man sowieso, wo man sich befindet!

Optional: Dein Bloggeheimtipp?
Uff, ich lese auf vielen Blogs sehr gerne, wie man auch in meiner Blogliste sehen kann. Da ich gerade zwei sehr liebe österreichische Bloggerinnen (wieder) in Berlin auf der LoveLetter Convention getroffen habe, möchte ich Euch besonders die Blogs von Doris von To catch a falling star und von Melli von Books for all eternity ans Herz legen.

Donnerstag, 25. Juni 2015

Rezension - Valentine Vendetta Triff mich um Mitternacht von Catherine Doyle (young adult)

Cover: cbt
Erschienen: Mai 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-570-16360-3
Seiten: 416 Seiten 
Buch: 14,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des cbt Verlags



Valentine Vendetta ist die perfekte Geschichte für Fans von Simone Elkeles (Du oder das ganze Leben ).




Die 16-Jährige Sophie ist in ihrer Kleinstadt eine Außenseiterin, denn ihr Vater sitzt wegen Mordes im Gefängnis. Als eine neue Familie bestehend aus 5 Jungs in die Stadt zieht, wirbelt das ihr Leben ziemlich durcheinander. Sie trifft Nic, einen der Jungs, doch seine Familie scheint in kriminelle Machenschaften verstrickt zu sein. Als sie dann noch erfährt, dass es eine Verbindung zwischen ihrem Vater und den neuen Nachbarn gibt, stürzt sie das in ein absolutes Gefühlschaos...


Sophie ist eine tolle Protagonistin, die sich nicht unterkriegen lässt. Sie arbeitet mit ihrer besten Freundin im Diner ihres Onkels und versucht, die schrägen Blicke der anderen so gut es geht zu ignorieren.
Als sie Nic trifft, fühlt sie sofort eine besondere Verbindung zu ihm. Allerdings häufen sich die Hinweise, dass es bei Nic und seinen Brüdern nicht immer mit rechten Dingen zugeht. 

Mittwoch, 24. Juni 2015

Rezension - Zerrspiegel von Raik Thorstad (rocker-m/m-lovestory)

cover: cursed verlag
Erschienen: Dezember 2014
Ausgabe: Softcover
ISBN: 978-3-95823-009-5

Seiten: 538 Seiten
Buch: 14,95 EUR
Hier geht`s zur Seite des Cursed Verlags


Dies ist die ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen dem Rockstar Steve und dem Bibliothekar Alex.



Steve liebt seine Musik und sein Fans und lebt für seine Karriere. Doch er lebt auch hart am Limit, immer verfolgt von Paparrazzi und Fans und keine Zeit für ein Privatleben. Als er durch Zufall dem Bibliothekar Alex begegnet, verbringen die beiden eine heiße Nacht zusammen. Alex ist wenig beeindruckt von Steve, dem Rockstar, findet aber Gefallen an Steffen, dem Privatmenschen. Doch hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?

Steve ist von seinem Charakter her ein Künstler. Er liebt die Musik und kann sich vollkommen darin verlieren. Doch langsam gerät er aus dem Gleichgewicht: Seine absolute Hingabe an die Musik kann den Druck und Stress nicht mehr ausgleichen und er steht kurz vor einem Zusammenbruch.

Special & Gewinnspiel - Echte Männer küssen besser von Elvira Zeissler

Ihr Lieben, vor kurzem hat Elvira Zeissler ihr neues Buch "Echte Männer küssen besser" veröffentlicht!



Klappentext:
Sexy, humorvoll, mitreißend - der neue Liebesroman von Elvira Zeißler! 
Eigentlich wollte Detective Mick Buchanon nur eine mutmaßliche Terroristin verfolgen, als er unvermittelt durch die Zeit katapultiert wird und sich in einer fernen Zukunft wiederfindet. Dort scheint es ein kleines "Männerproblem" zu geben und ausgerechnet er wurde als Gefährte für die wunderschöne Regentin Tayra auserwählt.
Alles könnte so einfach sein, wenn Micks männliches Ego nicht wäre - und die taffe Sicherheitschefin Cara, die ihn ganz schön durcheinanderbringt.


Hier gehts zu meiner Rezension!


Als Protagonisten präsentiert und die Autorin Sicherheitschefin Cara, die rund 200 Jahre in der Zukunft lebt und für die Sicherheit der Regentin Tayra verantwortlich ist und Polizist Mick, der geschieden ist und aus der Gegenwart in die Zukunft transportiert wird. Dort soll er Tayra heiraten.

Ich habe die beiden zum Interview gebeten :-)
„Cara, du bist für Tayra in die Vergangenheit gereist, um ihr einen "echten Kerl" mitzubringen. Was hat dich an Mick besonders angesprochen?“
„Nun, zum Einen war er bereits einmal verheiratet. Ich konnte also davon ausgehen, dass er grundsätzlich zu einer langfristigen Bindung bereit war.“


Dienstag, 23. Juni 2015

Rezension - Das Licht von Aurora von Anna Jarzab (romantic fantasy)

Cover: Loewe Verlag
Erschienen: Juni 2015
Ausgabe: Hardcover
ISBN: 978-3-7855-7950-3
Seiten: 448 Seiten
Buch: 17,95 EUR
Hier geht`s zur Seite des Loewe Verlags


Das Licht von Aurora ist das erste fesselnde Band rund um die Parallelwelt Aurora.



Sasha ist 16 und Schülerin. Als Grant Parker, einer der beliebtesten Jungs der Schule, sie auf den Schulball einlädt, sagt sie begeistert zu; nur um kurz nach Ende des Balls in der Parallelwelt Aurora zu landen. Sasha soll die Rolle einer Prinzessin in Aurora einnehmen und dabei den Frieden zwischen zwei verfeindeten Ländern herstellen...Und da ist noch Thomas, der ihr nicht von der Seite weicht und ihr engster Vertrauter wird...

Am Anfang lernt man Sasha kennen, die eine ganz normale Schülerin ist und bei ihrem Großvater lebt, denn ihre Eltern sind verstorben. Ohne Vorwarnung landet sie in der Parallelwelt Aurora und soll plötzlich die Rolle der Kronprinzessin einnehmen.

Montag, 22. Juni 2015

Rezension - Undeniable Eva & Deuce von Madeline Sheehan (Biker-Lovestory)

Cover: Sieben Verlag
Erschienen: April 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 
978-3-864434-91-4
Seiten: 264 Seiten 
Buch: 12,90 EUR
Hier geht`s zur Seite des Sieben Verlags


Eva & Deuce erzählt ungeschönt eine Geschichte aus dem Bikerszene.




Eva Fox ist die Tochter des Silver Demons Motorcycle Club Präsidenten und wird von allen verhätschelt und geschätzt. Schon von klein auf lernt sie jedoch auch die krummen Geschäfte kennen, mit denen ihr Vater die Gang anführt und über die Runden bringt.

Als kleines Mädchen trifft sie zum ersten Mal auf Deuce, der ebenfalls Biker ist, allerdings bei den Hell`s Horsemen. Schon damals weiß sie: Deuce ist etwas ganz Besonderes. Und so begegnen sich die beiden immer wieder über die Jahre und verlieben sich ineinander. Doch beide gehören verfeindeten Clubs an. Zudem werden Liebe und Treue hier nicht gerade groß geschrieben.

Als Eva jedoch immer weiter und tiefer abstürzt, erkennt Deuce, dass ihm nicht mehr viele Chancen bleiben, um "seine" Frau für sich zu gewinnen...


Evas und Deuce erste Begegnung war so absolut süß und unschuldig, dass man als Leser sofort weiß: Da ist etwas ganz Besonderes zwischen den Beiden.
Dennoch werden diese zarten und ehrlichen Gefühle, die sich auch sexuell entladen, als Eva zum Teenager wird, immer wieder durch die wahrhaft hässliche Umgebung und die Brutalität der Banden untereinander zerstört. So entsteht ein ziemlicher Kontrast, der mich sofort begeistert hat!

Sonntag, 21. Juni 2015

Rezension - P.I.D. Im Visier der Vergangenheit von Andrea Bugla (Romantic Suspense)

Cover: books2read
Erschienen: Juni 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 172 Seiten
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von books2read



Im Visier der Vergangenheit ist der erste Teil der P.I.D. Serie.





Juliette hat Schreckliches erlebt und befindet sich seitdem auf der Flucht. Ständig hält sie sich versteckt, doch die Killer folgen erneut ihrer Spur. Total verzweifelt und völlig am Ende lernt sie Nate Cooper kennen, einen Freund ihres Bruders, der sich bereit erklärt, ihr zu helfen. Doch die Verfolger sind schon ganz nah...


Schon der Prolog war sehr spannend und das setzte sich anschließend auch fort. Man lernt Juliette kennen, die sehr versteckt und immer in Angst lebt und niemanden mehr an sich heran lässt. Sie ist sehr verzweifelt und einsam. 

Rezension - Cains Geheimnis von Tina Folsom (paranormal)

Cover: Tina Folsom
Erschienen: Dezember 2014
Ausgabe: ebook
ISBN: 978-1937519957
Seiten: 276 Seiten 
Buch: 5,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Tina Folsom



Das ist der inzwischen 9. Teil der Scanguard Vampires Serie.





Cain arbeitet bei Scanguards als Bodyguard und kann sich an die letzten Jahre seines Lebens nicht erinnern. Plötzlich taucht ein Fremder auf, der behauptet ihn zu kennen und dass er das Opfer eines Attentats geworden ist. Cain misstraut John, dennoch möchte er der Spur nachgehen, vor allem als John ihm ein Foto von Faye, seiner Verlobten, zeigt, denn sie ist die Frau aus seinen Träumen!


Cains Geschichte wird etwas außerhalb der üblichen Scanguards Welt erzählt, denn Cain ist König seines eigenen Reiches. Dennoch helfen ihm die Scanguards, denn er schwebt immer noch in großer Gefahr.

Samstag, 20. Juni 2015

Rezension - Liv forever von Amy Talkington (fantasy, Jugendbuch)

Cover: Gulliver
Erschienen: März 2015
Ausgabe: Hardcover
ISBN: 978-3-407-74487-6

Seiten: 316 Seiten
Buch: 14,95 EUR
Hier geht`s zur Seite von Gulliver




Liv forever ist ein interessanter Jugendroman mit mysteriösem Einschlag.



Liv ist zunächst sehr glücklich im exklusiven Wickham Hall Internat angenommen worden zu sein, denn hier kann sie ihrer Zeichenleidenschaft nachgehen und wird entsprechend gefördert.
Doch sie merkt schnell, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Als Stipendiatin wird sie fast automatisch zur Außenseiterin, zudem erzählt ihr ihr neuer Bekannter Gabe von Geistern, die ihr Unweisen treiben. Leider ist auch Liv nicht vor dem Unglück gefeit, welches über Wickham Hall liegt...

Liv ist eine interessante Persönlichkeit, die für ihre Zeichnungen lebt. Sie war noch nie verliebt, doch als sie Malcolm zum ersten Mal sieht, ist sie sofort begeistert von ihm. Dennoch bleibt sie zurückhaltend, denn Malcolm gehört zur beliebtesten Clique von Wickham Hall und seine Freunde behandeln sie sehr herablassend.

Freitag, 19. Juni 2015

Rezension - Gefährliche Sehnsucht (Nachtahn 3) von Sandra Florean (paranormal)

Cover: bookshouse
Erschienen: April 2015
Ausgabe: ebook
ISBN: 9789963528202
Seiten: 356 Seiten
Buch: 2,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des bookshouse Verlags



"Gefährliche Sehnsucht" ist der dritte Teil der Nachtahn-Reihe.



Louisa und Dorian ziehen zusammen mit ihrer Tochter Zoe sowie Eric, Jayden und Michael nach Sizilien, um dort friedlich als Clan zu leben und Zoe eine schöne Kindheit zu bieten. 
Doch die Ruhe währt nicht lange: Sowohl die ansässigen Vampire, die einen Vampirclub, das "Tageslicht", betreiben als auch Vampirjäger machen dem neu gegründeten Clan zu schaffen und belasten Louisas und Dorians Glück...

Am Anfang war ich kurzzeitig irritiert, dass sich Louisa und Dorian mit den anderen Vampiren zusammen geschlossen haben, doch das Zusammenleben läuft recht harmonisch, auch wenn Eric, der leibliche Vater von Zoe, immer noch in Louisa verliebt ist.

Donnerstag, 18. Juni 2015

Rezension - The Wild Ones von M. Leighton (contemporary, new adult)

Cover: Heyne Verlag
Erschienen: Mai 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-453-41880-6
Seiten: 352 Seiten 
Buch: 8,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Heyne Verlags



The Wild Ones - Verführung ist der erste Band der neuen Serie von M. Leighton.



Camille, kurz Cami, verbringt ihre Semesterferien bei ihren Eltern auf der Farm. Ihr Vater Jack Hines ist erfolgreicher Pferdezüchter und sie möchte ins Geschäft reinschnuppern und Zeit mit ihrem Freund Brad verbringen.
Womit sie nicht gerechnet hat, ist die Begegung mit "Trick". Er arbeitet ebenfalls auf dem Hof und lässt ihr Herz schneller schlagen. Er wirbelt ihr Leben ganz schön durcheinander und Cami muss sich entscheiden, was sie wirklich will...

Schon bei der ersten Begegnung von Cami und Trick in einer Bar knistert die Luft zwischen den beiden, doch beide tun diese Anziehung erst mal ab und versuchen sie zu vergessen. Doch das Schicksal führt sie immer wieder zusammen.

Mittwoch, 17. Juni 2015

Rezension - Zum Glück gibt´s die Erinnerung von Felicitas Brandt (romantic fantasy)

Cover: carlsen impress
Erschienen: März 2015
Ausgabe: ebook
ISBN: 978-3-646-60119-0
Seiten: 295 Seiten
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von carlsen impress




Als dritten Teil von Lilians Geschichte präsentiert uns die Autorin "Zum Glück gibt`s die Erinnerung"!





Lilians Leben ist ein einziges Chaos. Sie lebt in ständiger Angst vor dem Orden, der sie als die Tochter des Königs sucht und und töten will. Ihr innerer Wolf sucht immer mehr Nähe zu anderen Wölfen außerhalb ihrer Familie und so trifft sie sich oft anonym mit ihnen in einer Bar und findet dort neue Freunde. Das belastet allerdings auch ihre Beziehung zu Luca, der mit seiner Band endlich durchstarten will. Lilian sehnt sich nach einem normalen Leben...


Nach den Ereignissen von Band 2 war ich sehr gespannt, wie es weiter gehen wird. Lilian und Luca sind immer noch zusammen, doch Lilian ist verunsichert: Sie möchte nicht mehr in Angst leben, will sich aber auch nicht als Königstochter zu erkennen geben und ihr Erbe antreten. Auf der anderen Seite ist sie glücklich mit Luca, trotzdem fühlt sie sich ihm manchmal fern wie nie.

Dienstag, 16. Juni 2015

Rezension - Echte Männer küssen besser von Elvira Zeissler (dystopischer witziger Liebesroman)

Cover: E. Zeissler
Erschienen: Juni 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 280 Seiten
Buch: 0,99 EUR (Einführungspreis)
Hier geht`s zur Seite der Autorin Elvira Zeissler


Echte Männer küssen besser ist der neue Roman von Elvira Zeissler.


Detective Mick Buchanan ist Polizist mit Leib und Seele. Bei einer rasanten Verfolgungsjagd landet er völlig überraschend in der Zukunft und soll der Gefährte der Regentin Tayra werden.
Dummerweise ist Mick damit alles andere als einverstanden und außerdem interessiert ihn die Sicherheitschefin Cara viel mehr...

Elvira Zeisslers Stern der Macht Reihe habe ich geliebt. Mit "Echte Männer küssen besser" verlässt sie die Jugend-Fantasy Ecke und präsentiert hier eine Zukunftsvision mit Humor und Spannung, die sich gar nicht so gezielt in einer Genre-Ecke platzieren lässt.

Montag, 15. Juni 2015

SUB-Zuwachs - Von Helden zum Verlieben, über heiße Kerle im Sommer und auf einer Ranch sowie einen tollen New Adult

Ihr Lieben, in den letzten Tagen sind wieder einige neue Bücher bei mir eingetrudelt.

Am Dienstag bestellt und mittwochs da (nein, kein Prime-Kunde), das war "While it lasts" von Abbi Glines. Nachdem ich ja "Because of Low" gelesen habe und man dort Cage schon gut kennen gelernt hat, bin ich neugierig auf seine Geschichte!
Ja, Cage & Evas Story gibt es nun in While it lasts, Amazon-Link

Sonntag, 14. Juni 2015

Rezension - Driven Geliebt von K. Bromberg (new adult)

Cover: Heyne
Erschienen: März 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-453-43808-8
Seiten: 608 Seiten
Buch: 8,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Heyne Verlags



Band 3 setzt direkt nach den aufwühlenden Ereignissen von Band 2 an!




ACHTUNG SPOILER
Coltons und Rylees Welt wird durch Coltons Unfall erneut erschüttert und Rylee bangt um sein nacktes Überleben. Doch das sind nicht die einzigen Probleme, denen sie sich stellen muss und sowohl sie als auch Colton werden von ihrer Vergangenheit eingeholt...


Die Beziehung von Colton und Rylee wird erneut vielen Schicksalsschlägen und Herausforderungen ausgesetzt. Da ist nicht nur der Unfall, dessen Folgen einen wichtigen Part des Buches einnehmen sondern noch weitere Ereignisse, denen sich die beiden stellen müssen.

Samstag, 13. Juni 2015

Rezension - Wenn Ozeane weinen von Ben Bennett

Cover: Mira
Erschienen: April 2015
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 978-3-95649-180-1
Seiten: 304 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Mira Verlags



Wenn Ozeane weinen ist das erste Buch von Ben Bennett, welches beim Mira Verlag erscheint.




Amber Wood zieht im Alter von 6 Jahren mit ihrer Mutter Claire zur Familie Teagarden, wo Claire zukünftig als Haushälterin arbeitet. Taylor, der Sohn, ist ebenfalls 6 Jahre alt und hat gerade seine Mutter verloren; in tiefer Trauer zieht er sich komplett zurück. 
Als alle zusammen einen Boots-Ausflug machen, geschieht etwas Unglaubliches und die geheimnisvolle Mandy rettet Taylor vor dem Ertrinken. Eine unglaubliche und fantastische Reise über mehrere Jahrzehnte beginnt für alle Beteiligten, in der Liebe und Freundschaft, aber auch Gier die Basis bilden...


Wenn Ozeane weinen ist mir erstmalig durch seinen ungewöhnlichen Titel und sein schönes Cover ins Auge gefallen. Zudem liebe ich das Meer.
Beim Lesen der ersten Seiten fiel mir auch sofort der Schreibstil von Ben Bennett auf. Er schreibt sehr bildhaft und konzentriert sich auf längere Satzbauten. Das fand ich anfangs etwas störend, doch wenn man sich auf seine gemalten "Wortbilder" einlässt, erweckt er wirklich schöne und tolle Bilder während es Lesens!

Freitag, 12. Juni 2015

Rezension - Never stay alone: Taima von Angie Snow (m/m)

Cover: Angie Snow
Erschienen: Mai 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 164 Seiten
Buch: 4,49 EUR

Hier geht`s zur Seite des Main Verlags 


Never stay alone Taima setzt direkt nach dem Vorgängerband an, als Brian und Taima auseinander gingen.




Taimas Trennung von Brian hat ihn schwer getroffen und obwohl diese inzwischen 3 Jahre zurück liegt, konnte er sich noch auf keine neue Beziehung einlassen. Stattdessen geht er sehr abgeschieden auf einem Außenposten seinem Job im Reservat nach. Als ein neues Wolfsrudel in das Revier kommt, muss ein Verhaltensforscher sich das Rudel näher anschauen. 
Ist das Taimas Chance auf die Liebe?

Nachdem Brian sich ja im letzten Band von Taima getrennt hat, ist er immer noch mit "seinem" Professor liiert. Taima ist hingegen nicht über die Trennung von Brian hinweg gekommen. Er tat mir auch wahnsinnig Leid, denn er lebt ein Einsiedlerdasein und ist noch verschlossener und ruhiger als vorher.

Donnerstag, 11. Juni 2015

Rezension - Küsse niemals einen Filmstar von Michaela Grünig (contemporary)

Cover: Michaela Grünig
Erschienen: April 2015
Ausgabe: ebook
Seiten: 332 Seiten 
Buch: 0,99 EUR
Hier geht`s zur Seite der Autorin 



In Küsse niemals einen Filmstar steht Bodyguard Sam und die Schauspielerin Claire im Mittelpunkt.




Sam Faulkner ist alles andere als begeistert davon als Bodyguard für die Schauspielerin Claire Anchorage zu arbeiten. Claire kommt frisch aus dem Alkoholentzug und ihr Vater und Manager stellt sich Sam als eine Art Babysitter vor. 
Doch Claire ist ganz anders als Sam sie sich vorgestellt hat und die beiden kommen sich langsam näher. Haben die beiden eine Chance?

Claire kennt man aus dem ersten Teil als ziemlich verwöhnt, zickig und unzuverlässig. Doch man erkennt als Leser recht schnell, dass viel mehr in Claire steckt und dass auch viel abschreckende Fassade ist, die sie nach außen präsentiert. Ich war wirklich erstaunt, was sich hier alles im Laufe der Story heraus stellt!