Mittwoch, 31. August 2016

Ankündigung - Blogtour Brennende Herzen - Dark River

Am 01.09. startet unsere Blogtour zu Brennende Herzen - Dark River, einer Dystopie von Jana Martens

Um was geht es:
Menschen werden im Reagenzglas erschaffen – und ein Mann ist kurz davor, über die gesamte Menschheit zu bestimmen. Wäre da nicht eine kleine Rebellengruppe, die sich ihm in den Weg stellt.
Ein Zukunftsroman mit einer gehörigen Portion Romance und Action.



01.09.2016 – Ramona – familienchaosblog.wordpress.com
Thema: Allgemeine Vorstellung

02.09.2016 – Jennifer – tintenzauber.wordpress.com
Thema: Charaktervorstellungen

03.09.2016 – bei mir
Thema: Genmanipulation

04.09.2016 – Beate – beatelovelybooks.blogspot.de
Thema: Dystopie – Aufbau solch einer Geschichte

05.09.2016 – Stefanie – tausend-leben.blogspot.de
Thema: Aufbau der Stadt und die Katastrophe

06.09.2016 – Tina – hellisbuecherland.blogspot.de
Thema: Autoreninterview

07.09.2016 – Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite von Jana Martens

Dienstag, 30. August 2016

Rezension - Flammentänzer von Donna Grant

Cover: Heyne
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 432 Seiten
ISBN: 978-3-453-31775-8
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Heyne







Sammi Miller liebt ihre Kneipe über alles. Als sie durch den Fehler eines Geschäftspartners ins Visier der Mafia gerät, muss sie fliehen und landet schließlich verletzt auf Dreagan bei ihrer Halbschwester. Dass sie plötzlich umgeben von Drachenkönigen ist, ahnt Sammi nicht. Als sie auf Dreagan Tristan begegnet, lässt dieser ihr Herz sofort höher schlagen ohne zu ahnen, dass auch Tristan ein Drachenkönig ist...

Sammi ist eine taffe junge Frau, deren Leben plötzlich Kopf steht, als sie sich unvorhergesehen auf der Flucht vor der Mafia befindet. Sie schlägt sich fast einen Monat verletzt alleine durch, bis sie endlich Dreagan erreicht.

Montag, 29. August 2016

Rezension - Herz aus Gold und Asche von Katja Ammon

Thienemann
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 384 Seiten
ISBN: 978-3-522-50532-1
Buch: 11,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Thienemann






Elins Traum geht in Erfüllung: Sie kann ihr berufsbegleitendes Studium starten bei einem der größten Pharmaunternehmen der Welt! Das Pharmaunternehmen ist führend in der Krebsforschung; hier hofft Elin einen großen Schritt voran zu kommen, denn auch ihr kleiner Bruder leidet an der Krankheit.
Zudem hat ihr Vater ebenfalls für Panazea gearbeitet und sie möchte gerne in seine Fußstapfen treten.
Was sie allerdings völlig aus der Bahn wirft, ist die Begegnung mit dem jungen Wachmann Esra. Er hat sofort eine intensive Wirkung auf Elin und er scheint etwas vor ihr zu verbergen, etwas, was auch Elins Familie betrifft.


Herz aus Gold und Asche ist ein Roman, der mich begeistert hat. Elin ist eine sympathische Protagonistin, die mit ihrem kleinen Bruder zusammen bei ihrer Tante lebt. Da das Geld knapp ist und sie sich unbedingt ein Studium finanzieren will, ist Panazea ihre große Chance. Denn sie will unbedingt in der Krebsforschung arbeiten.

Sonntag, 28. August 2016

Rezension - Lawless in leather von Melanie Scott

Cover: Ullstein
Erschienen: April 2016
Ausgabe: Taschenbuch
ISBN: 9783843712781
Seiten: 336 Seiten
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Ullstein






Malachi Coulter ist einer von 3 Besitzern der bis jetzt eher erfolglosen Saints, einer Baseball-Mannschaft. Als Army Veteran ist er für die Sicherheit zuständig. Raina ist Varieté-Besitzerin und möchte endlich das Club-Gebäude übernehmen können. Deswegen nimmt sie noch einen zweiten, eher ungewöhnlichen, Job an: Sie trainiert die neue Tanzgruppe der Baseball-Mannschaft Saints. Die toughe Rothaarige lässt sich von niemanden etwas vorschreiben, auch nicht, wenn er so sexy ist, wie Malachi Coulter....

Ach wie schön: Melanie Scott hat wieder zwei starke Protagonisten geschaffen, die Spaß machen. Raina liebt das Tanzen und ihren Club. Um diesen endlich kaufen zu können, willigt sie ein, die Angels zu trainieren, die neue Tanzgruppe der Saints. Als sie Malachi Coulter trifft, bereut sie ihren Entschluss jedoch, denn er ist ein Bad Boy wie er im Buche steht...und an denen hat sich Raina schon mehrmals die Finger verbrannt.


Samstag, 27. August 2016

Rezension - These Broken Stars: Lilac & Tarver von Amie Kaufman

Cover: Carlsen
Erschienen: Juni 2016
Ausgabe: ebook
ISBN: 978-3-551-58357-4
Seiten: 496 Seiten
Buch: 19,99 EUR
Hier geht es zur Seite von carlsen








Tarver ist ein gefeierter Kriegsheld. Daher kommt er auch seinen Pflichten nach, reist auf einem der luxuriösesten Raumschiffe und besucht widerwillig die Partys der Reichen. Dort sieht er sie auch zum ersten Mal: Lilac, eines der reichsten Mädchen des ganzen Universums. 

Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein...doch der Absturz des Raumschiffs Icarus ändert alles. Plötzlich müssen sie zu Zweit ums nackte Überleben kämpfen und das auf einem fremden Planeten...


Lilac und Tarver ist seit Langem mal wieder ein Science-Fiction-Roman und ich war einfach nur begeistert! Die Geschichte wird abwechselnd aus Lilacs und Tarvers Sicht erzählt und gewährt dem Leser so sehr interessante Einblicke. Lilac ist sehr reich und überall bekannt, denn ihr Vater ist der Erfinder des Hyperantriebs und baut hochmoderne Raumschiffe. Dass diese Berühmtheit auch ihren Preis hat, weiß Lilac nur zu gut und sie hat sich einen harten Panzer und ein unverbindliches Lächeln zugelegt. Tarver hingegen ist ein Kriegsheld und wird von den Reichen und Mächtigen eher geduldet. Dennoch wird von ihm erwartet, dass er sich auf den Partys sehen lässt. So könnte die Ausgangssituation der Beiden nicht unterschiedlicher sein.

Freitag, 26. August 2016

Blogtour Selection Die Krone - Autorenporträt

Herzlich Willkommen bei der letzten Station zur Blogtour von Selection - Die Krone!

Gestern konntet ihr bei Mel ein Interview mit Hörbuchsprecherin Julia Meier genießen, heute präsentiere ich euch ein Autorenporträt von Kiera Cass!

Kiera ist 35 Jahre alt, verheiratet und lebt mit Sohn und Tochter aktuell in Virginia. Ihren Mann lernte sie am College kennen und die beiden heirateten 2004 kurz nach ihrem Uniabschluss.
Quelle: Twitteraccount Kiera Cass
Sie liebt Cupcakes, Boybands und Desserts und sie hasst Salat :-) Deswegen hat sie lange bei Ben & Jerrys gearbeitet, der perfekte Job für sie! Allerdings hat sie auch einen Abschluss der Radford University in Geschichte. Bevor sie jedoch karrieretechnisch sich Gedanken machte, wollte sie unbedingt Mama werden. Selection schrieb sie, während sie mit ihrem Sohn schwanger war!

Vor rund einem Jahr hat sie einige Leserfragen per Video (zum YouTube Channel) beantwortet. Das könnt ihr Euch hier anschauen:


Selection, das erste Buch der Serie, wurde zum Bestseller, welcher mehr als 3 Mio. Mal weltweit verkauft und in 34 Sprachen übersetzt wurde. Zudem hat sich Warner Brothers die Filmrechte gesichert!

Die Selection Serie ist mit "Die Krone" abgeschlossen.

Kiera ist sehr aktiv auf Instagram und gibt auch viele Einblicke in ihr tägliches Leben mit ihrer Familie: https://www.instagram.com/partylikeawordstar/

Ich hoffe, ihr habt einen kleinen Einblick bekommen!



Gewinnspiel:

Auf unserer Blogtour dreht sich alles um „Selection“ – natürlich auch bei unserem Gewinnspiel. Wir verlosen ein Kiera-Cass-Fanpaket unter anderem mit dem Hörbuch „Selection. Die Krone“ und der Audioversion ihres neusten Romans „Siren“, die am 14. Oktober erscheint. Ihr müsst einfach untenstehende Frage in einem Kommentar beantworten und schon seid ihr im Lostopf. Ihr könnt eure Gewinnchance übrigens erhöhen, in dem ihr an jedem Tag der Tour eure Kommentare auf den jeweiligen Blogs hinterlasst.

Frage: Welche Eigenschaften sollte dein Traumprinz haben?


Das Gewinnspiel endet am 26. August 2016 um 24 Uhr.

Teilnahmebedingungen:
Unter allen richtigen Antworten lost das JUMBO Verlags-Team einen Gewinner/ eine Gewinnerin aus, die das Selection-Hörpaket (wie oben aufgeführt) erhält. Der Gewinn wird nicht in bar ausbezahlt. Die Gewinnerin/der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. JUMBO-Mitarbeiter und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Deine Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.Das Gewinnspiel endet am 26. August 2016 um 24. Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Donnerstag, 25. August 2016

Rezension - Gläsernes Schwert von Victoria Aveyard

Cover: Carlsen
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 576 Seiten
ISBN: 978-3-551-58327-7
Buch: 21,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von carlsen




Mare und Prinz Cal konnten in letzter Sekunde vor Cals Bruder fliehen und landen bei der Roten Garde. Doch diese verfolgt ebenfalls eigene Ziele und Mare muss eine schwere Entscheidung treffen....

Mare und Cal können knapp der Todesarena entkommen und wurden von der Scharlachroten Garde gerettet. Doch "Traue niemanden" wird für Mare zum Lebensmotto, denn sie merkt, dass auch die Scharlachrote Garde, die Rebellen, ihre eigenen Ziele verfolgt, für die sie Mare einspannen möchten.


Mittwoch, 24. August 2016

Waiting on Wednesday - August IV

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!

Beim Loewe Verlag erscheint im Januar 2017:
Young Elites Die Gemeinschaft der Dolche von Marie Lu
 
Der Verlag bewirbt das Buch als eine Mischung aus X-Men und Die Rote Königin, das hört sich doch sehr gut an:
Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ...

X-Men meets Die rote Königin: Eingebettet in eine märchenhafte Welt, die an das Venedig der Renaissance erinnert, erzählt Spiegel-Bestsellerautorin Marie Lu die Geschichte von Adelina, einer sehr komplexen Heldin, die zunehmend von der rachgierigen Dunkelheit, die sie in sich trägt, übermannt wird. Ob ihre Liebe zu Prinz Enzo sie retten kann?

Hört sich nach einer spannenden Mischung an, was meint ihr? Das Buch erscheint am 16.01.2017!


Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine

Dienstag, 23. August 2016

Rezension - Wenn du mich küsst von Juliana Stone

Cover: Ravensburger
Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 320 Seiten
ISBN: 978-3-473-58501-4
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Ravensburger









Monroe hat sich in sich selbst zurückgezogen. Seitdem ihr kleiner Bruder gestorben ist, weiß sie nicht, wie sie damit umgehen soll und lebt nur noch in den Tag hinein. Ihre Eltern wissen sich keinen Rat und schicken sie zu ihrer Großmutter nach Louisiana.
Als sie Nathan begegnet knistert es zwischen ihnen heftig. Und als sie ihm in die Augen schaut, erkennt sie sofort seine Gefühle wieder, denn sie sieht Trauer und Schuld...

Wenn du mich küsst ist eine sehr einfühlsame Geschichte. Sowohl Monroe als auch Nathan sind noch sehr jung, dennoch mussten sie schon Schreckliches durchmachen. Gerade Monroe hat sich völlig in sich selbst zurückgezogen. Sie schläft sehr viel und sieht auch keinen großen Sinn darin, raus zu gehen.


Montag, 22. August 2016

Rezension - Chaoskuss von Teresa Sporrer

Cover: carlsen impress

Erschienen: Mai 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 310 Seiten
ISBN: 978-3-646-60253-1
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur von Carlsen impress







May ist 17 und eine Hexe. Neben den üblichen Schul- und Teenagerproblemen muss sie sich auch noch mit anderen Übernatürlichen rumschlagen und ihrem Unterricht im Zaubern. Alles unter einen Hut zu bringen, gelingt ihr mehr schlecht als recht, doch dann scheint das Verbrechen Einzug in ihren kleinen Ort zu halten und Mays Leben steht plötzlich Kopf.


Chaoskuss ist das erste Band der neuen Reihe von Teresa Sporrer, wo sie die Rockstars verlässt und sich hin zum Paranormalen wagt. Ihren locker-leichten Schreibstil hat die Autorin aber gleich beibehalten und ich finde inzwischen auch, dass das ein Markenzeichen von ihr ist.

Samstag, 20. August 2016

Rezension - Blind Date mit der Liebe von Kari Lessir

Cover: Kari Lessir
Erschienen: August 2016
Ausgabe: Ebook
Seiten: 270 Seiten
Verlag: Books on demand
Buch: 0,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Qindie







Ninas Leben konzentriert sich sehr auf die Arbeit. Als Anzeigenverkäuferin steht sie unter starkem Druck, ihre Verkaufszahlen zu halten und zu steigern. Als Ausgleich macht sie viel Sport und geht u.a. gerne joggen. Und genau dort passiert es: Sie rennt einen Mann über den Haufen. Als dieser auch noch unfreundlich reagiert, giftet Nina zurück...nur um später zu erkennen, dass der Mann blind ist.
Als sie sich entschuldigt, kommen die beiden ins Gespräch und Nina findet Jan sehr sympathisch. Doch möchte sie einen Blinden näher kennenlernen?

Nina ist eine sympathische junge Frau Anfang 30. Sie ist ehrgeizig, was ihren Job angeht und am Wochenende ist sie oft sportlich unterwegs und macht Mountainbike-Touren. Über Blindheit hat sie sich noch keine großen Gedanken gemacht, erst als sie im wahrsten Sinne des Wortes über Jan stolpert, setzt sie sich damit auseinander.

Freitag, 19. August 2016

Ankündigung - Blogtour zu Selection, die Hörbücher

Hallo zusammen,

ich habe sehr auf das Finale von Selection - Die Krone hingefiebert. Wie wird sich Eadlyn entscheiden?

Daher veranstaltet Goya Libre mit uns zusammen eine Blogtour, um das große Finale zu feiern! Wir freuen uns auf Euch; ab 22.08. geht es los!


Klappentext:
Die große Liebe, das große Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?

Donnerstag, 18. August 2016

Rezension - Tulpen und Traumprinzen (Verliebt in Serie) von Sonja Kaiblinger

Cover: Silberfisch
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Hörbuch
Medium: 4 CDs
Laufzeit: 281 Minuten
ISBN: 978-3-86742-722-7
Buch: 16,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Hörbuch Hamburg Verlags


Der Showdown der "Verliebt in Serie"- Reihe!!!




Abbys Lage in Ashworth Park spitzt sich immer mehr zu: Jasper steht kurz davor, das große Geheimnis der Ashworths auszuplaudern und Abby setzt alles daran, die herannahende Katastrophe im letzten Moment zu verhindern. Auch Bösewicht DeWitt läuft zur Hochform auf und zieht im Hintergrund die Fäden. Dabei ist Abbys Ziel klar: Sie will endlich ein Happy End herbeiführen, um sich aus der Serie zu befreien...


Ich war ja schon so auf das Serienende gespannt. Abby befindet sich mitten drin: Die große Familienkatastrophe in Form einer Enthüllung steht kurz bevor und Abby setzt alles daran, Jasper davon abzuhalten einen großen Fehler zu begehen. Dieser hat sich auf die Seite von Serienbösewicht DeWitt gestellt und treibt Abby damit zur Verzweiflung.


Mittwoch, 17. August 2016

Waiting on Wednesday - August III

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!

Bei Piper erscheint im Januar 2017:
Im nächsten Leben vielleicht von Mia Sheridan

 
Tolle Bewertungen für das englische Original und ein Klappentext, der für mich heraussticht:
Hunger, Schmutz, Verzweiflung. Das ist bitterer Alltag für Tenleigh und Kyland, die in einem armen Minenarbeiterdorf in den Bergen von Kentucky aufwachsen. Die einzige Chance, ihre trostlose Heimat für immer zu verlassen, ist das Stipendium des ortsansässigen Kohleunternehmens. Doch nur einer kann es gewinnen, alle anderen müssen bleiben. Da ist kein Platz für Freundschaft – oder Liebe. Trotzdem ändert sich alles, als Tenleigh und Kyland sich kennenlernen. Die beiden Konkurrenten wehren sich mit aller Kraft gegen ihre Gefühle füreinander, denn was passiert, wenn einer von ihnen gewinnt? Wenn nur einer gehen kann? Und der andere zurückbleibt?

Wie findet ihr den Klappentext? Das Buch erscheint am 12.01.2017!


Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine

Dienstag, 16. August 2016

Rezension - Fluch und Vorurteil von Kerrelyn Sparks

Cover: Mira/Harper
Erschienen: Juni 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 9783956495793
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Harper




Howard Barr ist ein Bärengestaltwandler. Er liebt seinen Job als Bodyguard, aber er hat noch eine Rechnung zu begleichen.
Elsa liebt es, alte Häuser zu renovieren und wieder auf Vordermann zu bringen. Als sie bei einem ihrer Jobs Howard kennenlernt, fühlt sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben selbst zart und zerbrechlich. Doch auf ihrer Familie liegt ein uralter Fluch und Howard scheint ihn aktiviert zu haben...

ich mag die Serie von Kerrelyn Sparks sehr gerne. Diesmal vereint die Autorin mehrere Aspekte: Howard liebt seinen Job und seine Freunde, doch niemandem hat er von seiner Vergangenheit erzählt und von seiner Verbannung. Nun sieht er eine Möglichkeit, sich an einem alten Feind zu rächen und geht auf Kriegszug.

Montag, 15. August 2016

Buch-Neuzugänge - Von heißen Sportlern in kirschrot zu sexy Schattenwesen und einem verzweifelten Teenager

Ich möchte Euch heute meine Neuzugänge der letzten Tage präsentieren. Es sind lauter tolle Bücher bei mir einzogen!!!

Lisa Gibbs ist eine tolle Autorin und von Kirschrot verspreche ich mir einen romantischen Romantic Suspense! Unheilvolle Jagd ist Teil 4 der SAJ-Reihe, eine gelungene Mischung aus Supsense und paranormalen Elementen. Und muss ich noch was zu "The perfect play" sagen? Das Cover ist ja soooo heiß...und eine Sportlerromanze finde ich super!

Freitag, 12. August 2016

Interview mit Autorin Bianca Iosivoni rund um "Was auch immer geschieht"

Liebe Bianca,
Vielen Dank, dass du dir Zeit für das Interview nimmst!
Sehr gerne! 

Bianca Iosivoni, Copyright: Mona Kasten
1) Ich habe gerade „Was auch immer geschieht“ verschlungen und bin von deiner gefühlvollen Art zu schreiben absolut begeistert! Wie kam dir die Idee zu Callies Geschichte?
Puh, das ist gar nicht so leicht zu beantworten, weil es keinen konkreten Aha-Moment gab, sondern eher eine Sammlung an kleinen Ideen, die sich zu einem großen Ganzen zusammengefügt haben. Zuerst muss ich sagen, dass es das Lied „You Don’t Own Me“ von Grace feat. G-Eazy mit der Tanzszene in meinem Kopf gab, bevor ich Callie und Keith überhaupt kannte. Ich hatte nur dieses Bild vor Augen, wie sie miteinander tanzen, dass sie ihn nicht leiden kann und jede Berührung aus irgendeinem Grund verboten ist.

Wenig später habe ich mit meiner Lektorin beim LYX Verlag gesprochen und wir haben zusammen gebrainstormt, was für eine Geschichte wir haben möchten. Die Stiefbruder-Thematik kam ziemlich schnell auf und wir wussten beide sofort, dass es das Richtige ist. Kurz darauf sind ganz viele Ideen auf mich eingeprasselt, sodass ich meiner Agentin eine lange Mail mit allen Infos geschickt habe, die sie an LYX weitergeleitet hat und ... so nahm alles seinen Lauf. Während des Schreibens selbst haben sich noch einige Details verändert, aber die Grundidee der verbotenen Liebe ist geblieben.


2) Callie hat sowohl ihre Mutter in jungen Jahren verloren, später dann auch ihren Vater. Wie hast du dich diesem Thema genähert?

Darüber habe ich gar nicht nachgedacht, weil Callies Herangehensweise völlig natürlich für mich war und ich von Anfang bis Ende mit ihr mitfühlen konnte. Jeder geht anders mit diesem Thema um, aber angesichts der Tatsache, dass Callie beide Elternteile verloren hat und für Holly stark sein wollte, stand von Anfang an fest, dass sie selbst erstmal zurückstecken und es verdrängen würde, und die Sache bis heute nicht überwunden hat.


3) Wird es eine Fortsetzung geben? Callies Schwester wäre doch da eine tolle Kandidatin….

Beim Schreiben habe ich mich auch ein bisschen in Callies Schwester Holly und weitere Nebencharaktere verliebt. Eine Fortsetzung zu Callie und Keith wird es jedoch nicht geben, denn die Geschichte der beiden ist erzählt. Ein Buch über Holly oder einem anderen Charakter ist momentan nicht geplant, aber man soll ja niemals nie sagen. :)



Donnerstag, 11. August 2016

Rezension - Heart of Ivy Geliebter Feind von Amy Engel (Dystopie)

Cover: cbt
Erschienen: Juni 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 353 Seiten
ISBN:978-3-570-31069-4
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur von cbt

Ein verheerender Krieg hat viel Tod und Zerstörung gebracht. Nun herrscht nach zwei Generationen ein vorsichtiger Frieden, der jedoch auch viel Freiheit gekostet hat. Das bekommt Ivy Westfall zu spüren. Auf der Seite der Verlierer stehend, ist sie dazu verpflichtet, den Sohn des Präsidenten, Bishop Lattimer, zu heiraten. Doch Bishop ist ganz anders als gedacht und gewinnt ganz langsam Ivys Vertrauen. Doch dieses Vertrauen hat seinen Preis, denn Ivy muss eine folgenschwere Entscheidung treffen....

Geliebter Feind ist ein Titel, der mich schon sehr neugierig gemacht hat. Ivy ist neben ihrer älteren Schwester und ihrem Vater die einzige Westfall. Ihr Großvater kämpfte für Freiheit und Demokratie...und verlor. Als Zeichen des Friedens ist Ivy gezwungen Bishop zu heiraten, was ihr verdammt viel Angst einjagt. Generell fand ich Ivy sehr mutig und tapfer, doch man merkt recht schnell, dass sie auch ziemlich unter dem Einfluss ihres Vaters steht.

Mittwoch, 10. August 2016

Waiting on Wednesday August II

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!

Bei dtv erscheint im Dezember:
Echo Boy von Matt Haig
Cover: Dtv
Ja, der Klappentext erinnert etwas an I Robot von Will Smith, aber erstens mag ich den Film und zweitens ist dieser Eindruck nur auf dem Klappentext begründet :-)

»Vor zwei Wochen wurden meine Eltern getötet. Seitdem hat sich alles verändert. Absolut alles. Das Einzige, was immer noch wahr ist: Ich bin immer noch ich. Ein Mensch namens Audrey Castle.«

Audrey lebt in einer Welt, die von moderner Technik bestimmt wird und in der künstliche Menschen, die sogenannten »Echos« , darauf programmiert sind, jeden Befehl ihres Besitzers auszuführen. Eines Tages passiert das Unfassbare: Ein scheinbar defekter Echo tötet Audreys Eltern. Mit knapper Not kann sie entkommen und findet Unterschlupf bei ihrem Onkel. Dort trifft sie auf Daniel.

Daniel ist ein Echo – und er fühlt sich zu Audrey hingezogen, etwas, das eigentlich nicht sein kann. Doch er will sie beschützen. Denn Audrey schwebt noch immer in Lebensgefahr...

Was meint ihr dazu? Das Buch erscheint am 09.12.2016!


Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine