Mittwoch, 30. November 2016

Rezension - The evil me von Stefanie Hasse

Cover: Impress
Erschienen: Oktober 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 340 Seiten
ISBN: 978-3-646-60228-9
Buch: 3,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des carlsen impress-Verlags















Monica lebt in der Zukunft. Ein Mindlog im Einsatz zu haben ist ganz normal, denn so kann man alleine über seine Gedanken jederzeit mit anderen Personen Kontakt aufnehmen, etwas recherchieren etc. Deswegen wartet Monica auch schon sehnlichst auf ihren 18. Geburtstag, wenn ihr der Chip endlich eingesetzt wird.
Doch dann beginnen sich ihre Freunde merkwürdig zu verhalten; sie haben plötzlich Black Outs und tun Dinge, die Monica ihnen nie zugetraut hätte. Und was passiert eigentlich mit Monica, wenn sie sich nicht mehr an die bestimmte Zeiten erinnern kann?


The evil me hat mich alleine vom Titel schon total begeistert und ich war sehr gespannt, wie die Autorin die Zukunft gestaltet. Es dreht sich hauptsächlich um die MindLogs, welche den Trägern eingepflanzt und mit dem zentralen Nervensystem verbunden werden. Diese ersetzen u.a. das Smartphone und ermöglichen einen intuitiven Austausch.

Dienstag, 29. November 2016

Rezension - Alles was ich sehe von Marci Lyn Curtis

Cover: carlsen
Erschienen: März 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 432 Seiten
ISBN: 978-3-646-92879-2
Buch: 10,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Carlsen









Maggie ist seit einem halben Jahr blind und hat sich noch nicht gut in ihrem neuen Leben zurecht gefunden. Sie hat sich von ihren ehemaligen Freunden zurückgezogen und auch das Verhältnis zu ihren Eltern ist schwierig. Als sie aus Versehen stolpert und mit jemandem zusammen stößt, passiert das Unglaubliche: Sie kann plötzlich den 10-Jährigen Ben vor sich stehen sehen.

Sie freundet sich mit Ben an und kann ihr Glück kaum fassen, als sie herausfindet, dass Bens großer Bruder der Sänger ihrer absoluten Lieblingsband ist. Doch dieser lässt sie eiskalt abblitzen. Und Maggie findet heraus, warum sie ausgerechnet Ben sehen kann...


Alles was ich sehe hat mich positiv überrascht. Maggie war begeisterte und versierte Fußballspielerin und träumte von einer Profi-Karriere. Diese Leidenschaft teilte sie mit ihrer Mutter, die auf Grund einer Verletzung ihre Karriere begraben musste. Als Maggie eine Hirnhautentzündung bekommt und kurz darauf erblindet, stürzt sie in ein tiefes Loch.

Montag, 28. November 2016

Bericht - Bloggerworkshop bei der lieben Katja von Netzwerk Agentur

Genau so sehen glückliche Teilnehmer des Bloggerworkshops bei Katja & Sandra aus, wenn sie nach einem Tag mit viel Tratsch und Infos mit neuen Schätzen nach Hause kommen:

Am 26.11. gegen 13 Uhr ging es los mit rund 20 motivierten Bloggern und den lieben Autorinnen Christa Kuczinski und Sandra Regnier. Für Leckereien aller Art war gesorgt und die liebe Katja hat mit der Vorstellung der Programme von Oetinger, Dressler, Arctis, Atrium, Romance Edition und Ravensburger losgelegt.

Sonntag, 27. November 2016

Rezension - Soundtrack einer Sehnsucht von Lauren Dane

mtb
Erschienen: September 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN:
9783956499425
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von mtb




Vaughan Hurley hat sein Leben als Rockstar lange Zeit in vollen Zügen genossen! Dass er dabei seine Frau Kelly verlor, bereut er inzwischen zutiefst und ist fest entschlossen, das Herz seiner Ex-Frau zurückzuerobern und seinen beiden Kindern der Vater zu sein, den sie verdienen. Doch kann Kelly ihm eine zweite Chance geben?

Um Soundtrack einer Sehnsucht richtig genießen zu können, sollte man die Vorgängerbände gelesen habe. Hier blitzte immer wieder durch, welche Fehler Vaughan gemacht hat und dass er sich Kelly gegenüber nicht gerade gentlemenlike verhalten hat. Nun ist Vaughan fest entschlossen, seine Fehler wieder gut zu machen. Dummerweise hat Kelly inzwischen einen neuen Freund und ist fest entschlossen, diesen zu heiraten.

Freitag, 25. November 2016

Rezension - Nur einen Traum entfernt von Susanna Ernst

Cover: Feelings
Erschienen: September 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 300 Seiten
ISBN: 978-3-426-44030-8
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Knaur




Lorena und Lennard kennen sich aus der Schule und lernen sich bei einer Schulaufführung kennen, in der sie beide mitspielen. Doch ihre vorsichtige Freundschaft und spätere Liebe steht unter keinem guten Stern, denn Lennard ist ein sehr verschlossener Mensch, der sich niemanden anvertraut, auch Lorena nicht. Als Lennard sie ohne ein Wort verlässt, scheint alles vorbei, doch einige Jahre später treffen sie wieder auf der Bühne aufeinander. Haben die beiden noch eine Chance?

Susannas Liebesgeschichten sind immer sehr gefühlvoll und auch in "Nur einen Traum entfernt" entführt sie ihre Leser in eine bewegende Lovestory. Lorena ist dabei eine eher zurückhaltende Person, die Spaß am Schauspiel hat, aber darin nicht ihre Berufung sieht. Erst Lennard öffnet ihr die Augen, welches Talent tatsächlich in ihr steckt. Sie fühlt sich von Anfang an zu dem schweisamen Lennard hingezogen, doch dieser ist sehr verschlossen.

Donnerstag, 24. November 2016

Rezension - Selection Die Krone von Kiera Cass (Hörbuch)

Cover: Goya libre
Erschienen: September 2016
Ausgabe: 4 CDs

Zeit: 05:52:12
ISBN: 
978-3-8337-3621-6
Buch: 19,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Goya Libre




Eadlyns Casting geht weiter, doch die Sorge um ihre kranke Mutter steht erst einmal im Vordergrund. Eadlyn übernimmt übergangsweise die Regierungsgeschäfte und dennoch wird von ihr erwartet, dass sie sich auch weiterhin mit dem Casting-Kandidaten beschäftigt. Doch für wen wird sich ihr Herz am Ende entscheiden? 

Leider hat mich Selection Die Krone nicht überzeugt. Gerade am Anfang plätschert die Story ziemlich dahin und es passiert nicht so wirklich viel. Eadlyns verständliche Sorge um ihre Mutter steht im Mittelpunkt, dennoch wird das Thema danach wieder relativ schnell fallen gelassen.

Mittwoch, 23. November 2016

Rezension - Everflame Verräterliebe von Josephine Angelini

Cover: Oetinger
Erschienen: Oktober 2016
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 448 Seiten
ISBN: 
978-3-7915-2632-4
Buch: 19,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Oetinger Verlags

Lily und ihr Zirkel sind nach Westen gewandert, da Lily das Geheimnis der Wirker dort vermutet. Doch sie geraten mitten in dem Kampf mit dem Schwarm und Lilys Zirkel droht auseinander zu brechen. Wird Lily das Geheimnis lüften können? Und finden Lily und Rowan nochmal zueinander?

Teil 2 endete in einer brisanten Situation für Lily und ihre Freunde. Sie befinden sich mitten im Kampf gegen die Insektenwirker und drohen zu verlieren. Genau an dieser Stelle setzt Band 3 an und es geht sehr rasant weiter.

Dienstag, 22. November 2016

Rezension - Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

Carlsen impress
Erschienen: Oktober 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 230 Seiten
ISBN: 978-3-95991-123-8
Buch: 3,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Carlsen




Liora Götterkind ist die Tochter des Frühlings und des Sommers und kann Pflanzen wachsen lassen. Doch die Tochter von Göttern zu sein hat nicht nur Vorteile. Viele Dorfbewohner halten Liora für arrogant, dabei ist sie nur unsicher und hält sich am Liebsten bei Niklas Tagwind, ihrem besten Freund, auf.
Niemand ahnt, dass es jemand anders ist, der ihr Herz höher schlagen lässt...

Liora hat mit Yannis und dem ehemaligen Sommergott Sol zwei wunderbare Elternteile, die sie sehr liebt. Dennoch vermisst sie ihre Eltern ab und zu. Mit Hannes und vor allem Niklas hat sie zwei beste Freunde, die mit ihr durch Dick und Dünn gehen. Dass sie schon seit Ewigkeiten heimlich verliebt ist, vertraut sie aber niemandem an.

Montag, 21. November 2016

Rezension - Summertime Dein Herz bei mir von Maddie Holmes

Cover: Romance Edition
Erschienen: November 2016
Ausgabe: Print
Seiten: 280 Seiten
ISBN: 978-3-903130104
Buch: 12,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Romance Edition




Colins Ehe mit Erica steht von Anfang an unter keinem guten Stern. Als sie ihn mit Baby Leia kurz nach der Geburt zurücklässt, ist Colin verzweifelt. Dass Colin nicht der Vater des Kindes ist, stellt ihn zusätzlich vor einige Probleme. Als er einen Neustart in L.A. wagt, lernt er Summer kennen. Diese hat auch einiges hinter sich und beide suchen Vergessen. Doch kann Colin ein wirklicher Neustart gelingen?

Colin hat man schon in Band 1 kennengelernt. Auch dort ging mir sein Schicksal schon nahe, denn Erica, seine Frau, ist wirklich eiskalt. Sie behandelt ihn einfach nur schrecklich und ist sehr gefühlskalt. Dass sie ihn dann einfach kurz nach der Geburt ohne ein Wort verlässt, würde glaube ich jeden in in Verzweiflung stürzen.

Sonntag, 20. November 2016

Rezension - Wächterin der Erde von Christine Feehan

Cover: Heyne
Erschienen: August 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 432 Seiten
ISBN: 978-3-453-41954-4
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Heyne






Gavriil Prakenskij ist Auftragskiller. Er kennt keine Gnade und nur für seine Brüder hat er so etwas wie Gefühle. Deswegen will er auch die Killer, die auf seine Brüder angesetzt sind, von ihnen weglocken. Doch seine Pläne ändern sich, als er zum ersten Mal die junge Lexi erblickt. Die Jüngste auf der Farm hat eine schreckliche Vergangenheit hinter sich und kann sich überhaupt keine Beziehung zu einem Mann vorstellen. Als sie Gavriil zum ersten Mal sieht, erkennt sie, wie verletzt er ist, trotz harter Schale und will ihm unbedingt helfen. Doch können zwei verletzte Seelen zueinander finden?

Ich liebe diese Serie von Christine Feehan. Ihre Spezialität ist das tiefe Eintauchen in die Gefühlswelten ihrer Protagonisten, welches sie auch hier wieder unter Beweis stellt. Lexi ist die jüngste im Bunde und ist gerne für sich. Sie liebt es, sich um ihre Pflanzen zu kümmern und hat eine tiefe Verbundenheit zur Erde. Ihre schreckliche Vergangenheit als zwangsverheiratetes Mädchen hat sie geprägt und sie schläft am Liebsten auf der Terasse, wo sie ihre Feinde sehen kann, falls sich diese der Farm nähern.

Samstag, 19. November 2016

Rezension - Hope & Despair Hoffnungsnacht von Carina Müller

Cover: impress
Erschienen: August 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 332 Seiten
ISBN: 978-3-646-60221-0
Buch: 3,99 EUR

Hier geht`s zur Seite von Impress



Hope & Despair befinden sich immer noch auf der Flucht und Hope versucht, all ihre Schwestern zu finden und in Sicherheit vor den Improbas, den negativen Gefühlen, zu bringen. Modesty scheint umgepolt worden zu sein und ist total überheblich und auch Love hat richtiggehende Hass-Anfälle. Doch Despair steht Hope wie ein Fels in der Brandung zur Seite. Doch wer ist Freund und wer ist Feind?

Ich fand Band 1 sehr interessant und auch die Grundidee gefällt mir weiterhin gut. Leider zieht sich die erste Hälfte des Bandes ziemlich dahin ohne dass wirklich viel passiert. Die Autorin verliert sich ziemlich in Details ohne die Story wirklich voran zu bringen und ich war leider kurz davor, das Buch abzubrechen.

Freitag, 18. November 2016

Auslosung - Gewinner Blogtour Summertime

Liebe Leser, wir danken Euch für eure zahlreiche Teilnahme und eure tollen Antworten auf unsere Fragen. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht mitzufiebern & wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen! Hier die Gewinner:
Herzlichen Glückwunsch!
  • Jeanette
  • Bianca Schweizer 
  • Sabine Kupfer 
  • Ute Z. 
  • Katrin 
Bitte schickt eure Postadresse per Mail an den Gewinnspielveranstalter: netzwerkagenturbookmark@gmail.com 
Betreff: Summertime 
Ansprechpartner ist Katja Koesterke

Rezension - Der Weg zwischen den Sternen von Michelle Schrenk

Cover: Canim Verlag
Erschienen: September 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 322 Seiten

Buch: 2,99 EUR
Hier geht`s zur Seite des Canim Verlags









Es waren einmal ein Mädchen und ein Junge,
die sich versprachen, für immer zusammenzubleiben.
Doch alles kam ganz anders…


Sie waren 17 als sie sich zum ersten Mal trafen: Josy und Tim erlebten einen wundervollen Sommer und wollten für immer zusammen bleiben. Doch es läuft nicht so wie sie es sich wünschen und 10 Jahre später treffen sich die beiden durch Zufall wieder.

Josy steht kurz vor einer Hochzeit und geht einem eher ungeliebten Job in einer Werbeagentur nach. Tim hingegen hat seinen Traum wahr gemacht, ist durch die Welt gereist und ist inzwischen Reiseblogger. Das Wiedersehen rüttelt Josy auf und sie fängt an, ihr Leben in Frage zu stellen und sich zu fragen, wann sie eigentlich ihre Träume verloren hat.

Michelle Schrenk steht für sehr gefühlvolle Geschichte und das zeigt sie auch in "Der Weg zwischen den Sternen". Ein Märchen von Prinz und Prinzessin zieht sich durch die ganze Geschichte ebenso der Leitsatz "Der Weg zwischen den Sternen" als Sinnbild für eine glückliche Liebesgeschichte, was ich als eine sehr schöne Idee empfunden habe.

Mittwoch, 16. November 2016

Waiting on Wednesday - November I

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!

Bei Blanvalet erscheint im März 2017:
Secret Sins Stärker als das Schicksal von Geneva Lee

Geneva Lee wagt sich nach ihrer Romanserie rund ums englische Königshaus nun in ganz andere Gefilde...
Faith Kane hält sich und ihren kleinen Sohn Max mit einem Job als Kellnerin mühsam über Wasser. Männern hat sie seit Jahren abgeschworen – bis sie Jude Mercer begegnet, ausgerechnet bei einem Treffen für Suchtkranke. Faith ist klar: Ein Mann, den man an einem solchen Ort kennenlernt – selbst wenn er so attraktiv ist wie Jude –, bedeutet nichts als Ärger. Doch schnell muss sie erkennen, dass bei Jude nichts ist, wie es scheint. Auch er hütet Geheimnisse, ebenso wie sie selbst, und er weiß mehr über Faith, als sie ahnt …
Was meint ihr? Das Buch erscheint am 20.03.2017!


Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine

Dienstag, 15. November 2016

Rezension - Die Seelenspringerin von Sandra Florean

Cover: Drachenmond
Erschienen: September 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 280 Seiten
ISBN:
978-3-95991-123-8
Buch: 12,90 EUR
Hier geht`s zur Seite vom Drachenmond Verlag




Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Dabei erlebt sie immer wieder schlimme Gewaltverbrechen mit, ohne diese verhindern zu können. Als sich die Sprünge häufen, entschließt sie sich zur Polizei zu gehen und muss erkennen, dass die vielen Morde anscheinend miteinander verknüpft sind...

Die Autorin präsentiert dem Leser eine Welt, in der die Übernatürlichen an die Öffentlichkeit getreten sind. Es gibt Werwesen und Vampire, aber auch Menschen mit besonderen Gaben, so wie Tess. Tess lebt alleine in ihrem Häuschen, denn mit ihren Eltern versteht sie sich nicht sonderlich gut. Ihr Vater, ein Pfarrer, sieht ihre Gabe als Teufelszeug an und kann nicht akzeptieren, dass dies ein Teil von Tess ist.

Montag, 14. November 2016

Blogtour Summertime - Gefühlschaos

Herzlich Willkommen bei heutigen Blogtour-Beitrag zu Summertime von Maddie Holmes!


Hier geht es direkt zum Buch bei Romance Edition!

Gestern konntet ihr bei Charleen mehr über zwei der Protagonisten, Colin & Leia erfahren, heute entführe ich Euch ins Gefühlschaos!

Denn genau in einem solchem befindet sich Colin. Colin und Erica - das stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Erica ist als Pfarrerstocher sehr konservativ erzogen worden und ist sehr unsicher. Um das auszugleichen, teilt sie gerne aus und hat deswegen nicht sehr viele Freunde. Dennoch verliebt sich Colin in sie und heiratet sie Hals über Kopf. Doch ihre Ehe steht unter keinem guten Stern und Colin leidet...Er tut alles, um seine Ehe zu retten, doch es ist hoffnungslos. Erst als er zum ersten Mal ins Gesicht von Baby Leia blickt und sich unsterblich in die Kleine verliebt, schöpft er wieder Hoffnung.
Pixabay

Auch Summer befindet sich im schönen L.A. mitten im Gefühlschaos. Ihr langjähriger Freund, den sie schon ihr ganzes Leben lang kennt, eröffnet ihr, dass er keinerlei Gefühle mehr für sie hat und enthüllt ihr ein großes Geheimnis. 
Pixabay


Beide suchen Vergessen und wollen ihr Gefühlschaos hinter sich lassen. Sie treffen in einer Bar aufeinander und wollen eigentlich nur eine heiße Nacht zusammen verbringen. Sie ahnen nicht, dass sie sich dadurch selbst in ein viel größeren Gefühlschaos stürzen....

Hier findet ihr den kompletten Tourplan mit allen Stationen!

Gewinne:
 

Preis 1-5
Jeweils ein Romance Edition Fanpaket mit 1x “Summertime” in Print, Postkarte, Lesezeichen und Block


Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr nur die folgende Gewinnspielfrage beantworten:
Wart ihr schon einmal in einem richtigen "Gefühlschaos"? Erzählt doch kurz über Eure Erfahrungen!


Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Rezension - Geheimtipp: Kiss you - Gestern, heute und für immer von Carrie Elks

Cover: Ullstein
Erschienen: September 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 432 Seiten
ISBN: 9783548287546
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Ullstein




Hanna trifft Richard zum ersten Mal 1999 auf einer Silvesterparty. Ihre Familien werden Freunde und auch Richard und Hanna wachsen nah zusammen. Doch die Gegensätze könnten nicht größer sein: Während Richards Familie sehr wohlhabend ist und aus einer reichen New Yorker Familie stammt, lebt Hanna alleine mit ihrer Mutter in einem winzigen Londoner Appartement. Doch aus Freundschaft wird Liebe, dennoch scheint den beiden kein Happy End vergönnt zu sein. 12 Jahre später steht Hanna plötzlich nach einer langen Zeit in Richards Büro...mit einer explosiven Nachricht.

Hanna und Richards Geschichte ist für mich ein echter Geheimtipp. Die Freundschaft und Liebesgeschichte der beiden geht durch viele Aufs und Abs und zieht sich über viele Jahre hinweg.

Sonntag, 13. November 2016

Auslosung - Gewinner Blogtour Die Seelenspringerin

Erst einmal möchten wir uns für die vielen Teilnehmer bei der Blogtour bedanken. Es kann aber leider nur einen Gewinner geben. 
1 signiertes Taschenbuch + Lesezeichen + Postkarte hat gewonnen:
- Jacqueline Oestringer

Herzlichen Glückwunsch. Bitte melde dich per E-Mail mit deiner Post-Anschrift und deiner Adresse an nadjabookworm2@gmail.com, damit sich dein Gewinn schnellstmöglich auf den Weg machen kann.

Samstag, 12. November 2016

Auslosung - Blogtour Wär mein Leben ein Film, würd ich eine andere Rolle verlangen

Liebe Leser, 

wir danken Euch für eure zahlreiche Teilnahme und eure tollen Antworten auf unsere Fragen. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht mitzufiebern & wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!


Gewinner:

1. Preis - ein signiertes Exemplar von "Wär mein Leben ein Film" plus Schmucklesezeichen 
Annalena A.
 

2. Preis - ein Kinogutschein für 2 Personen (nur von diesen Kinos - Cinestar, Cinemaxx, Cineplex und UCI)
Kielfeder (bitte nenne uns auch ein oben genanntes Kino in deiner Nähe)
 

Herzlichen Glückwunsch!
 

Bitte schickt eure Postadresse per Mail an den Gewinnspielveranstalter: netzwerkagenturbookmark@gmail.com
Betreff: Popcorn Ansprechpartner ist Katja Koesterke