Samstag, 31. Dezember 2016

Happy New Year + Gewinnspiel

Meine Lieben,

ich wünsche Euch einen tollen Start ins neue Jahr und eine tolle Silvester-Feier, mit allem, was dazu gehört!!!

Ich freue mich, wenn ihr auch 2017 ab und an hier vorbei schaut und ich Euch hoffentlich mit spannenden Beiträgen begeistern kann!

Damit es sich besonders gut ins neue Jahr rutscht, starte ich heute  noch ein Gewinnspiel (vielen Dank an Romance Edition):


Paket 1

Paket 2


Paket 3




Kommentiert einfach bis 03.01.17, für welches Paket ihr in den Lostopf hüpfen wollt und hinterlasst mir ein nettes Kommentar inkl. einer Emailadresse, unter der ich Euch erreichen kann. (Ihr könnt mir Eure Emailadresse auch an fantasybookfan.2012[at]gmail.com schicken) 

Teilnahme ab 18 oder mit Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinns. Kein Ersatz bei Verlust auf dem Postweg. 

 

Freitag, 30. Dezember 2016

Rezension - Dirty Rowdy Thing von Christina Lauren

Cover: Harper Collins
Erschienen: Juli 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 9783956495823
Buch: 9,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Harper collins










Harlow ist ein durchorganisierter Mensch und liebt es, sich um andere zu kümmern. Das einzige Mal, wo ihr Leben komplett durcheinander gewirbelt wurde, war bei ihrer Blitzehe in L.A. Das bescherte ihr eine heiße Nacht mit Finn, doch mehr wurde nie daraus. Als die beiden sich unverhofft wiedertreffen, stellen sie jedoch fest, dass Sex nicht alles zwischen ihnen ist....


Harlow ist ein ziemlich durchorganisierter Mensch. Als sie jedoch eine schreckliche Nachricht erhält, steht ihr Leben Kopf und sie sucht Halt und Vergessen. Da kommt es ihr gerade Recht, dass Finn zufällig für 2 Wochen in der Stadt ist, denn in seinen Armen hat sie schon mal alles hinter sich gelassen.

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Rezension - Kein Tag mehr ohne dich von Claire Contreras

Cover: mtb
Erschienen: November 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 304 Seiten
ISBN:
9783956496301
Buch: 9,99 EUR
Hier geht`s zur Seite von Harper Collins




Elle versucht die Scherben ihres Lebens zu ordnen, denn vor rund einem Jahr ist ihr Verlobter überraschend gestorben. Als ihre erste Liebe Oliver wieder vor ihr steht, versucht sie, ihn auf Abstand zu halten, denn einen erneuten Schmerz würde sie nicht ertragen. Doch Oliver ist hartnäckig...

Elle war mir sympathisch und ihr Verlust hat sie tief getroffen. Ihr Verlobter starb überraschend und hinterlässt ihr ein leeres Haus und die gemeinsame Kunstgalerie. Nun möchte Elle langsam nach vorne blicken und trennt sich von dem gemeinsamen Haus. 

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Waiting on Wednesday - Dezember I

Beim Waiting on Wednesday stelle ich Euch heute wieder ein Buch vor, auf das ich mich besonders freue!

Bei Blanvalet erscheint im Januar 2017:
Under you skin Halte mich fest von Scarlett Cole


New Adult trifft Bad Boy und Vergangenheit - hört sich nach einer spannenden Mischung an!
Harper Connelly führt ein vermeintlich unbeschwertes Leben in Miami. Doch sie trägt eine schmerzhafte Erinnerung an ihren Ex-Freund mit sich: Narben auf ihrem Rücken. Harper will endlich wieder im Bikini an den Strand gehen, sich frei von der Vergangenheit machen. Trent Andrews ist für seine kaschierenden Tätowierungen bekannt. Als sie ihn zum ersten Mal sieht, spürt sie sofort eine überwältigende Anziehung. Auch Trent ist übermannt von seinen Gefühlen für diese verletzliche Schönheit, die plötzlich vor ihm steht. Doch Harper fällt es schwer sich fallen zu lassen. Dann merkt sie, dass Trent nicht nur unglaublich attraktiv ist, sondern dass es da noch etwas gibt. Langsam beginnt sie, ihm zu vertrauen. Auch das Tattoo wird von Sitzung zu Sitzung schöner – ein großes Schwert in Flammen. Bis plötzlich SMS auftauchen, die nur von einem stammen können: Harpers Ex. Schafft er es ein zweites Mal ihr Leben zu erschüttern?
Was meint ihr? Das Buch erscheint am 13.01.2017!

Teil 2 "Bleib bei mir":



Waiting on Wednesday ist eine Aktion des Blogs Breaking the Spine

Dienstag, 27. Dezember 2016

Rezension - Winterzauber in New York von Julia K. Stein

Cover: Impress
Erschienen: November 2016
Ausgabe: ebook
 
Seiten: 278 Seiten
ISBN: 978-3-646-60302-6
Buch: 3,99 EUR

Hier geht es zur Seite von carlsen impress




Hannah ist Austauschstudentin in New York und freut sich auf Weihnachten in Deutschland mit ihrer Familie. Doch ausgerechnet am 23.12. gibt es einen riesigen Schneesturm, der den kompletten Flughafen lahmlegt. Hannah ist gestrandet und trifft ausgerechnet Kyle am Flughafen, einen der absoluten Womanizer des Colleges. Dieser ist eher weniger begeistert, doch die beiden raufen sich überraschend gut zusammen...

Hannah liebt Weihnachten und die Zeit zusammen mit ihrer Familie. Umso enttäuschter ist sie, als klar wird, dass der Schneesturm ihr einen Strich durch die Rechnung macht. Mit Kyle hatte sie bisher eher durch wenig schmeichelhafte Gerüchte Kontakt, umso skeptischer ist er, als sie ausgerechnet ihn am Flughafen trifft.

Montag, 26. Dezember 2016

Rezension - Dein perfektes Jahr von Charlotte Lucas

Cover: Luebbe
Erschienen: September 2016 bei Luebbe
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 576 Seiten
ISBN: 978-3-431-03961-0
Buch: 16,00 EUR
Hier geht es zur Seite des Buches bei Luebbe






In "Dein perfektes Jahr" wirft die Autorin die Frage auf, was das Leben wirklich lebenswert macht. Hierzu stellt sie dem Leser Jonathan und Hannah vor. Während Jonathan sehr in seinem Alltag gefangen ist und das wirklich Lebenswerte aus dem Blick verloren hat, ist für Hannah jeder Tag ein Geschenk, welches sie genießen möchte und das auch aus vollem Herzen tut.


In „Dein perfektes Jahr“ treffen zwei sehr gegensätzliche Charaktere aufeinander. Da haben wir einmal Jonathan, der lustigerweise mit Nachnamen Grief heißt (engl. für Gram, Kummer) und ein ziemlicher mürrischer und unzufriedener Mann ist. Ihm gegenüber steht die lebenslustige Hannah, die kurz davor ist, sich mit ihrer besten Freundin selbstständig zu machen.

Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten!

Hallo meine Lieben,

ich wünsche Euch einen wundervollen Heiligabend und tolle Weihnachtsfeiertage mit Euren Lieben. Lasst es euch gut gehen und lasst Eure Seele baumeln!

Merry Christmas!

Freitag, 23. Dezember 2016

Oetinger-Adventskalender Tag 23: Federherz von Elisabeth Denis

Herzlich Willkommen beim 23. Türchen des Blogger-Adventskalenders von Oetinger!

Alle Türchen des Adventskalenders findet ihr hier!


Bei mir dreht sich heute alles um Federherz!


Protagonistin:
Mischa, 14 Jahre alt


Schauplatz & Atmosphäre:
ein ungewöhnliches Internat, "Hainpforta", mit Gruselfaktor

Genre:
Young Adult, Verliebt sein, Gruselfaktor

Schreibstil:
Sehr bildhaft mit tollen, atmosphärischen Beschreibungen des Internats und der Umgebung

Um was geht es:
Mischa ist 14 und alles andere als angepasst. Sie ist ziemlich mutig und hat kein Problem, auch mal dem ein oder anderen Lehrer zu widersprechen. Als ihre Schule abbrennt werden alle Schüler auf andere Schulen verteilt und ausgerechnet Mischa landet mit zwei anderen Schülern auf dem merkwürdigen Internat im Wald. Schon bald fühlt sie sich verfolgt und was hat es überhaupt mit dem Internat auf sich? Die Kleidung der Schüler sieht merkwürdig aus, die Fenster verdunkelt und überall am und auch im Gebäude wachsen Pflanzen...

Doch ein Blick auf Basil, einen ihrer neuen Mitschüler und Mischas Herz schlägt schneller. Leider ist Basils Verhalten Mischa gegenüber sehr widersprüchlich. Einmal unterhält er sich mit ihr und begleitet sie nach Hause; einmal ignoriert er sie wieder völlig. Und dann gibt es noch Mischas besten Freund, der sich mehr als Freundschaft von ihr erhofft...



Über die Autorin:
Elisabeth Denis wurde 1976 in Jena geboren und studierte Kunstgeschichte und Germanistik wechselte jedoch dann zu einem Schauspielstudium. Sie ist freiberufliche Schauspielerin und Sprecherin und lebt mit ihren zwei Kindern in einem alten Krankenhaus.



Gewinnspiel
Für euch gibt es heute insgesamt drei Exemplare des Buches zu gewinnen!

Um in den Lostopf zu springen, beantwortet in einem kurzen Kommentar folgende Frage: 
Wie war denn Eure Schulzeit? Gab es bei Euch auch einen "Gruselmoment"?

Alle Kommentare, die HEUTE, am 23.12.2016 eingehen, hüpfen in den Lostopf.



Teilnahmebedingungen Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Versand der Gewinner erfolgt aus logistischen Gründen in der ersten Januarwoche.

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Rezension - Der letzte Schwur von Nalini Singh

Cover: Lyx
Erschienen: Dezember 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 664 Seiten
ISBN:
978-3-7363-0297-6
Buch: 10,00 EUR
Hier geht es zur Seite von Luebbe/Lyx



Das Medialnet scheint sich durch die Empathen zu stabilisieren, doch das Dreierbündnis aus Medialen, Menschen und Gestaltwandlern steht noch auf fragilen Beinen. Gerüchte kursieren, dass Naya, die Tochter von Sasha und Lucas ins Visir von Kräften gerät, die das Dreierbündnis zerstören wollen und Naya als Tochter einer Medialen und eines Gestaltwandlers bietet so ein Angriffsziel. Werden Lucas, Sasha und ihre Verbündeten Naya schützen und den Frieden wahren können?

Ich liebe Nalini Singhs Gestaltwanderserie und bin immer wieder begeistert, in diese tolle Welt eintauchen zu können. Und tatsächlich ist dieses Band vor allem für Fans gedacht, denn diesmal steht kein einzelnes Paar im Mittelpunkt sondern viele lieb gewonnene Protagonisten und Paare, die man als Leser in 13 Bänden kennengelernt hat.

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Rezension - Gebieterin der Schatten von Sherrilyn Kenyon

Cover: Blanvalet
Erschienen: November 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 256 Seiten
ISBN:978-3-7341-6086-8
Buch: 9,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Blanvalet






Stryker sinnt auf Rache und sucht einen Weg, seine Feinde zu besiegen. Daher greift er zu einem gefährlichen Plan, der ihm zum Verhängnis zu werden droht. Doch die Götter haben noch eine gefährliche Widersacherin für Stryker in petto: Zephyra, seine ehemalige Gefährtin. Nicht nur sein Leben, sondern auch sein Herz sind plötzlich in Gefahr.

Stryker kämpft auf der Seite der verfluchten Apolliten und damit gegen die Dark Hunter und Acheron. Diesen hat er zu seinem Todfeind erklärt, ebenso wie Nick und sinnt auf Rache. Dazu erweckt er eine uralte, tödliche Macht und handelt sich damit nichts als Probleme ein.

Dienstag, 20. Dezember 2016

Nachverlosung - Nikolaus Gewinnspiel

Leider hat sich die Gewinnerin des Steampunk-Pakets meines Nikolaus-Gewinnspiels nicht gemeldet.
Daher habe ich neu ausgelost:
Herzlichen Glückwunsch an Jana Zimmermann!
 
Bitte melde dich bis 23.12. bei mir und schick mir deine Adresse mit dem Betreff "Nikolaus-Gewinnspiel" an fantasybookfan.2012[at]gmail.com zu!

Rezension - Sons of steel row: Stunde der Entscheidung von Jen McLaughlin

Cover: Luebbe Lyx
Erschienen: August 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 384 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0227-3
Buch: 8,99 EUR
Hier geht es zur Seite von Lyx








Lucas Donahue hat zwei Jahre im Gefängnis hinter sich und will sich nun bei den Sons of Steel Row wieder etablieren. Als Barkeeperin Heidi Green von 3 anderen Bandmitgliedern angegriffen wird, bricht Lucas seine Regeln und rettet sie. Damit ist Heidi nun praktisch an ihn gebunden. Das kann Lucas nun gar nicht gebrauchen, denn sein eigener Bruder scheint es auf ihn abgesehen zu haben....

Sons of steel row beginnt spannend. Die Geschichte wird abwechselnd aus Lucas und Heidis Sicht erzählt und Lucas ist ab und zu in Heidis Bar als Gast unterwegs, wo ihm die hübsche Barkeeperin schon aufgefallen ist. Das mag einer der Gründe sein, warum er sie rettet, als sie angegriffen wird.

Montag, 19. Dezember 2016

Rezension - Dark Elements Sehnsuchtsvolle Berührung von Jennifer Armentrout

Cover: Harper Collins
Erschienen: August 2016
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 9783959670203
Buch: 12,00 EUR
Hier geht es zur Seite von Harper Collins







Layla ist den Wächtern nur knapp entkommen dank Roths Hilfe. Doch die Lilin stellt immer noch eine große Gefahr da und Layla weiß nicht, wie sie sie besiegen soll. Dass die Lilin die Gestalt von Laylas bestem Freund angenommen hat, macht das Ganze nicht leichter. Und dann befindet sich Layla auch noch im Liebeschaos zwischen dem Prinzen der Hölle Roth und dem Wächter Zayne...

Das dritte finale Band knüpft dort an, wo Band 2 endete. Das Geheimnis um die Identität der Lilin ist enthüllt und Layla trauert um ihren besten Freund Sam. Sie ist fest entschlossen, alles zu unternehmen, um seine Seele zu retten. Doch auch die Lilin muss aufgehalten werden bevor die Alphas eingreifen und Layla befindet sich immer noch auf der Flucht vor den Wächtern. Diese ganze Situation setzt ihr natürlich sehr zu, denn sie versucht zeitgleich ihre Freundin Stella zu trösten und die Lilin zu finden.


Samstag, 17. Dezember 2016

Auslosung - Gewinner Blogtour Irrepressible Desire

Liebe Leser, wir danken Euch für eure zahlreiche Teilnahme und eure tollen Antworten auf unsere Fragen. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht mitzufiebern & wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!

Anbei nun die Gewinner:


1. Preis
Schneekugel mit je einem Ebook von Manhattan Love Stories 1 & 2
Alex Richter
 

2. Preis
Je ein Taschenbuch von Manhattan Love Stories 1 & 2
Bibilotta
 

3. Preis
Ein Ebook nach Wahl von den bisherigen Veröffentlichungen von Mila Summers
Saskia Mahler
 

Herzlichen Glückwunsch!
Bitte schickt eure Postadresse per Mail an den Gewinnspielveranstalter: netzwerkagenturbookmark@gmail.com
Betreff: Irrepressible Desire
Ansprechpartner ist Katja Koesterke

Rezension - Spellcaster Finsterer Fluch von Claudia Gray

Cover: Harper Collins
Erschienen: September 2016
Ausgabe: Klappbroschüre
Seiten: 304 Seiten
ISBN: 9783959670647
Buch: 15,00 EUR
Hier geht es zur Seite von Harper Collins









Nadia hat dem Herrscher der Unterwelt Treue geschworen, um die Bewohner um Captive`s Sound zu retten. Nun muss sie Seite an Seite mit Elisabeth arbeiten und wird mitten in die finsteren Machenschaften hinein gezogen, die "jenem, dort unten" den Weg an die Oberfläche ebnen sollen. Während Nadia verzweifelt versucht, genug zu lernen, um Elisbeth aufzuhalten, verfällt sie jedoch selbst mehr und mehr der Dunkelheit und wird von Mateo und ihren Freunden isoliert...

Finsterer Fluch ist als Titel gut gewählt, denn dieses finale Band entführt die Leser tatsächlich in eine dunkle Zeit. Die Hoffnung stirbt zwar zuletzt, dennoch sieht es nicht gut aus für Verlaine, Mateo und Nadia. Elisabeth treibt ihren perfiden Plan voran, Nadia von allen, die sie liebt, zu isolieren und kommt damit gut voran. Nadia beginnt, an sich zu zweifeln und spürt immer mehr den Sog den Dunkelheit. Die Zerrissenheit stellt die Autorin gut da und war fühlbar für den Leser.

Freitag, 16. Dezember 2016

Rezension - Pakt der Dunkelheit von Lara Adrian

Cover: lyx
Erschienen: Oktober 2016
Ausgabe: ebook
Seiten: 132 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0314-0
Buch: 5,00 EUR
Hier geht`s zur Seite von Lyx




Der Vampir Jehan ist ein Ordenskrieger und kämpft mit viel Leidenschaft gegen das Böse. Als ein alter Familienpakt ihn zwingt, eine andere Vampirin zur Frau zu nehmen, sträubt er sich. Ebenso wie Seraphina: Die unabhängige junge Frau will keine Fremden heiraten. Die beiden haben jedoch nicht damit gerechnet, wie viel sie tatsächlich gemeinsam haben...

Ich mag die Midnight Breeds Serie sehr gerne und bin Fan der ersten Stunde. Pakt der Dunkelheit ist eine schöne Novelle aus dieser Welt. Sowohl Jehan als auch Seraphina sind starke Charaktere, die für ihren Job leben und ihn als ihre Berufung ansehen.

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Blogtour Irrepressible Desire 2 - Im Gespräch mit Mila Summers

Herzlich Willkommen zur letzten Blogtour-Station zum Buch Irrepressible Desire!


Gestern konntet ihr bei Eva mehr über Stil und Ausarbeitung des Buches erfahren. Heute habt ihr die Gelegenheit Autorin Mila Summers besser kennen zu lernen! Und hier geht es noch mal zum kompletten Tourplan.



Hallo liebe Mila, ich freue mich, dass ich dir einige Fragen stellen darf!

1) Ich habe gelesen, dass du in deiner Schwangerschaft angefangen hast, dein erstes Buch zu schreiben. Hattest du dir das schon früher überlegt oder kam das total spontan?
Nein, das waren wohl wirklich die Hormone. Ich hatte zuvor nie damit geliebäugelt, mal selbst zu schreiben. Ich war eher die Leseratte, die abends früher ins Bett ist, um möglichst lange lesen zu können.

2) Wie sieht es mit Familie und Freunden aus? Lesen sie deine Bücher und geben dir Feedback? Oder trennst du das eher?

Jeder darf meine Bücher gerne lesen und besonders aufregend wird es für mich, wenn mein Mann mal wieder zu einem meiner Bücher greift. Er ist mein größter Kritiker, würde ich meinen. Wenn er neben mir sitzt und liest, versuche ich jede seiner Stirnfalten zu deuten. *lach*

3) Irrepressible Desire, der 2. Teil der Manhattan Love Stories, spielt wie der Name schon sagt, in Manhattan. Hast du ein besonderes Verhältnis zur Stadt? Was gefällt dir besonders gut?

Ich war bisher dreimal in dieser wundervollen Stadt und ich hoffe, ich darf sie irgendwann auch mal in der Vorweihnachtszeit besuchen. New York hasst oder liebt man. Dazwischen gibt es nichts. Ich liebe die Stadt, die niemals schläft.


4) In Irrepressible Desire hast du zwei Protagonisten geschaffen, die es bisher alles andere als leicht in ihrem Leben hatten. Wie recherchierst du für deine Bücher, um den richtigen Ton zu finden?


Meist habe ich eine Grundidee für die Geschichte und dann entwickle ich die Charaktere. Denn eine Geschichte steht und fällt mit ihren Protagonisten. Wenn diese nicht schlüssig handeln, bringt auch der beste Plot nichts.

5) Ertappst du dich manchmal dabei, wie Charakterzüge von Dir und/oder Familie und Freunden sich in deinen Protas wiederfinden?

Definitiv. Das wird man wohl nie ganz vermeiden können. „Der Mensch ist stehst die Summe seiner Wahrnehmung“ hat irgendein schlauer Kopf mal gesagt und ich finde das sehr treffend. Ein Autor lebt ja für gewöhnlich nicht im luftleeren Raum, sodass er zwangsläufig auch seine Erfahrungen oder Erlebnisse in die Story reinbringt.

6) Jetzt ist es ja schon bald soweit und Weihnachten und Silvester steht vor der Tür. Magst du uns erzählen, wie du das Fest der Liebe feierst?

Ganz traditionell mit der Familie. Allerdings komme ich in den Genuss, Weihnachten gleich zweimal feiern zu dürfen. Meine Eltern feiern Christi Geburt erst am 07.01.

7) Und noch die Frage: Was liest du privat selbst gerne?
Ich lese gerne Liebesromane, Romantasy und die alten Krimiklassiker von Sherlock Holmes oder Agatha Christie.


Vielen Dank für das Interview!
**********************************************************************************


Hier geht`s zur Buchseite bei Amazon!



Gewinnspiel

1. Preis
Je ein Ebook von Manhattan Love Stories 1 & 2 & diese tolle Schneekugel:



2. Preis
Je ein Taschenbuch von Manhattan Love Stories 1 & 2

3. Preis
Ein Ebook nach Wahl von den bisherigen Veröffentlichungen von Mila Summers

Bitte beantwortet folgende Frage:

Warum möchtet ihr Irrepressible Desire gerne gewinnen + lesen?

Ausgelost wird unter allen kommentierenden Bewerbern. Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich 16.12.16.
Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.