Donnerstag, 9. März 2017

Rezension - Trust again von Mona Kasten

Cover: Lyx
Erschienen: Januar 2017
Ausgabe: ebook

Seiten: 460 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0249-5
Buch: 9,99 EUR

Hier geht es zur Seite von Lyx




Dawn hat mit einem Umzug einen Neuanfang gewagt. Doch mit der Liebe will sie nichts zu tun haben, zu schwer wurde sie verletzt und zu sehr möchte sie ihr verletzliches Herz schützen. Dass Spencer Cosgrove verdammt sexy und hartnäckig ist, macht es ihr nicht gerade einfacher. Mit seinem Charme und seiner lockeren Art bringt er sie oft zum Lachen und lässt ihr Herz schneller schlagen, doch auch Spencer hat eine verletzliche Seite...

Auch Trust again ist ein toller New Adult, der mich sehr gut gefallen hat. Dawn kennt man schon aus dem ersten Band. Sie wohnt im Studentenwohnheim und ist glücklich, so gute Freunde gefunden zu haben und mit Allie eine beste Freundin. Trotzdem hat Dawn so einige Geheimnisse: So schreibt und veröffentlicht sie erotische Liebesgeschichten. Auch über ihre letzte Beziehung, die so richtig schief ging, hat sie ihren Freunden kaum etwas erzählt.


Spencer ist der beste Freund von Kaden und fester Teil der Clique. Er hat eine lockere Art und bringt so alle zum Lachen. Doch auch Spencer hat etwas, was er vor seinen Freunden verschweigt und was sehr stark sein Leben beeinflusst.

Mir gefällt generell die Freundschaft und die Clique sehr gut, man fühlt sich als Leser als Teil dieser Freundschaft. Ebenso konnte ich Dawns Gefühle toll nach vollziehen. Sie geht einen weiten Weg, verarbeitet aber auch langsam ihre Vergangenheit und steht immer mehr dazu. Das ermöglicht ihr auch, sich Spencer in kleinen Schritten zu öffnen. Trotzdem stehen ihnen noch einige Hindernisse im Weg.

Einen tollen Charakter fand ich Sawyer. Sie ist diejenige, die sich ein Zimmer mit Dawn im Studentenwohnheim teilt. Sie ist ziemlich bissig und nicht auf den Mund gefallen und liebt das Fotografieren. Sie ist so richtig schön "Frei Schnauze" und hat mir deshalb richtig gut gefallen.

Schöne Lovestory, die so einige Hindernisse überwinden muss. Mona Kasten kreiert drumherum eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre aus Freundschaft und Zusammenhalt, die "Trust again" zu einem richtigen Lesevergnügen macht.

 
Begin Again

Kommentare:

  1. Hallo Desiree,

    deine Rezi lese ich mal noch nicht, hab den zweiten Band noch nicht gelesen *lach* Aber die Sterne habe ich schon im Blick und hoffe mir gefällt es auch so sehr wie dir.

    Alles Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war aber brav und hab nicht gespoilert! 😁😁😁

      Löschen
    2. Ich war aber brav und hab nicht gespoilert! 😁😁😁

      Löschen
  2. Hey Desiree,

    ich habe diesen zweiten Band ja auch schon gesuchtet und fand ihn noch besser als den ersten. Nun bin ich natürlich gespannt, was die Autorin im dritten Band zaubern wird. Mit Sicherheit wieder ganz viel Gefühl :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  3. Hey Desiree :)

    ich fand "Trust Again" leider nicht ganz so gut, aber habe ich mich, wie du, in Sawyer verliebt. Daher bin ich schon richtig gespannt auf "Feel Again". :)

    Liebste Grüße,
    Tati

    AntwortenLöschen